Malt Whisky Trail

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Malt Whisky Trail
Daten
Lage Großbritannien, östliches Schottland
Startpunkt Ballindalloch
57° 20′ 51,7″ N, 3° 20′ 11,6″ W
Zielpunkt Forres
57° 35′ 22,2″ N, 3° 36′ 51,9″ W
Typ Erlebnisweg
Jahreszeit ganzjährig

Der Malt Whisky Trail in Schottland ist eine regionale Marketinginitiative, um den Malt Whisky der Region Speyside und sein kulturelles Erbe zu fördern sowie um den Tourismus anzukurbeln. Im Zentrum der Speyside konzentriert sich die weltgrößte Anzahl an Whisky-Destillen.[1]

Der Malt Whisky Trail führt in sieben aktive Whiskybrennereien, eine historische Brennerei und die Speyside Cooperage (Küferei).

Stationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. visitscotland: Malt Whisky Trail, Speyside. In: Sehenswürdigkeiten. visitscotland, 6. August 2016, abgerufen am 6. August 2016.