Marc Vidal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Marc Vidal
Marc Vidal 2012-08-15 cropped.JPG
Marc Vidal (2012)
Personalia
Geburtstag 3. Juni 1991
Geburtsort Saint-AffriqueFrankreich
Größe 187 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
1997–2005 Stade Saint-Affrique
2005–2008 FC Toulouse
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008– FC Toulouse B 36 (0)
2009– FC Toulouse 3 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2008–2009 Frankreich U-18 2 (0)
2009–2010 Frankreich U-19 2 (0)
2010 Frankreich U-20 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 13. April 2013

Marc Vidal (* 3. Juni 1991 in Saint-Affrique) ist ein französischer Fußballtorwart.

Vereinskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vidal begann mit dem Fußballspielen bei einem kleinen Verein aus seinem Heimatort Saint-Affrique. Von dort aus wechselte er 2005 in die Jugendabteilung des FC Toulouse, wo er 2008 in die Reservemannschaft aufgenommen wurde. Trotz einer geringen Zahl an Einsätzen wurde er ein Jahr später in die erste Mannschaft aufgenommen, wo er allerdings ausschließlich als Ersatzkeeper vorgesehen war. Daher musste er bis zum 14. Februar 2010 auf sein Erstligadebüt warten, das er beim 1:1 gegen den FC Lorient gab. Dabei wurde er über die vollen 90 Minuten eingesetzt. Auch in der folgenden Saison bestritt er zwei Profieinsätze, wurde jedoch ab 2011 wieder im Wesentlichen in der zweiten Mannschaft eingesetzt.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2008 wurde Vidal erstmals in die französische U-18-Auswahl berufen, für die er zwei Spiele absolvierte. Anschließend wurde er auch in die U-19 berufen und lief auch für diese zweimal auf, bevor er im Sommer 2010 von dieser zur Europameisterschaft 2010 eingeladen wurde. In deren Verlauf war Abdoulaye Diallo als Stammtorwart gesetzt, sodass Vidal kein Spiel bestreiten konnte, aber mit dem Team dennoch den Gewinn des Turniers feiern konnte. Auch in der U-20 kam er zum Einsatz, als er am 7. Oktober 2010 beim 3:3 gegen Portugal auf dem Platz stand. Dies war zugleich sein letztes Spiel für eine nationale Jugendauswahl.[1][2][3][4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Football: Marc Vidal, footballdatabase.eu
  2. Marc VIDAL, fff.fr
  3. Marc Vidal, foot-national.com
  4. Marc Vidal, transfermarkt.de

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]