Mark E. Smith

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mark E. Smith (2006)

Mark Edward Smith (* 5. März 1957 in Salford bei Manchester, England; † 24. Januar 2018 in Prestwich) war der Sänger der englischen Post-Punk-Band The Fall. Er lebte zuletzt in Prestwich, England.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Smith hatte in den Docks von Manchester gearbeitet, bevor er 1976 The Fall gründete. Während des langjährigen Bestehens der Band kam es zu häufigen Wechseln des Lineups, Smith blieb als Sänger und Frontmann die einzige Konstante in der Bandgeschichte. Neben den zahlreichen Alben von The Fall veröffentlichte er zwei Spoken-Word-Projekte: The Post-Nearly Man und Pander! Panda! Panzer! 2007 erschien in Zusammenarbeit mit Mouse on Mars unter dem Bandnamen „Von Südenfed“ das Album Tromatic Reflexxions.

Vom 19. Juli 1983 bis ins Jahr 1989 war Smith mit der Gitarristin Brix Smith verheiratet, die während dieser Zeit auch Mitglied bei The Fall war. Nach der Scheidung 1989 heiratete er am 27. November 1991 Safron Pryor, Sekretärin des Cog Sinister Fan Clubs. Sie ließen sich im Februar 1995 scheiden. Im Dezember 1995 traf Smith in Berlin Elena Poulou, die er später heiratete. Sie schloss sich der Band 2002 als Keyboarderin an.

Seinen letzten Auftritt hatte Smith in der Queen Margaret Union in Glasgow im November 2017. Er saß dabei im Rollstuhl. Nach langer Krankheit starb Mark E. Smith kurz darauf im Januar 2018 im Alter von 60 Jahren.[1] Bei der Beerdigung von Smith am 7. Februar 2018, während der Trauerfeier im Woodthorpe Hotel in der Stadt Prestwich, kam es zu tätlichen Auseinandersetzungen unter den Trauergästen und Flaschen wurden geworfen.[2]

Würdigungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mark E. Smith: Renegade: The Lives and Tales of Mark E. Smith, Viking (2008), ISBN 0-670-91674-9

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mark E. Smith – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rachel Aroesti / Ben Beaumont-Thomas – Mark E Smith, founder and lead singer with the Fall, dies aged 60 (2018) [1] Nachruf beim Guardian
  2. Stilecht: Die Beerdigung Mark E. Smiths endete in einer Schlägerei auf www.rollingstone.de, 12. Februar 2018
  3. Ob der Bandname The Fall als „Herbst“ oder „Fall“ übersetzt werden sollte, ist unbekannt.