Martadi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Martadi
मार्तडी
Martadi मार्तडी (Nepal)
Martadi
मार्तडी
Koordinaten 29° 27′ N, 81° 29′ OKoordinaten: 29° 27′ N, 81° 29′ O
Basisdaten
Staat Nepal

Provinz

Sudurpashchim
Zone Seti
Distrikt Bajura
Höhe 1580 m
Einwohner 8807 (2011)
Martadi
Martadi

Martadi (Nepali मार्तडी) ist eine Kleinstadt und ein ehemaliges Village Development Committee (VDC) im Distrikt Bajura in West-Nepal.

Martadi liegt auf einer 1580 m hochgelegenen Hochfläche im Himalaya oberhalb des Flusstals eines linken Nebenflusses der Budhiganga. Martadi ist Sitz der Distriktverwaltung. Eine Straße führt von Sanphebagar das Flusstal der Budhiganga hinauf nach Martadi. 20 km ostnordöstlich von Martadi, bei Kolti, befindet sich der Flugplatz Bajura Airport. 2015 wurde Martadi mit mehreren Nachbargemeinden zur Stadt Badimalika zusammengefasst.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Volkszählung 2011 hatte Martadi 8807 Einwohner (davon 4706 männlich) in 1920 Haushalten.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Martadi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. National Population and Housing Census 2011 (PDF) Central Bureau of Statistics. Archiviert vom Original am 31. Juli 2013.