Maurizio Ciaramitaro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Maurizio Ciaramitaro
Maurizio Ciaramitaro.jpg
Personalia
Geburtstag 16. Januar 1982
Geburtsort PalermoItalien
Größe 180 cm
Position Zentrales Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2002 US Palermo 00 (0)
2001–2002 → US Avellino (Leihe) 110 (0)
2002–2004 AS Livorno 430 (0)
2004–2006 AC Cesena 68 (11)
2006–2010 US Palermo 90 (0)
2006–2007 → FC Parma (Leihe) 170 (0)
2007–2008 → Chievo Verona (Leihe) 290 (4)
2009 → US Salernitana (Leihe) 170 (2)
2009–2010 → AC Bellinzona (Leihe) 110 (0)
2011–2013 FC Modena 340 (2)
2013 → Vicenza Calcio (Leihe) 180 (0)
2013– Trapani Calcio 50 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 8. Oktober 2014

2 Stand: 8. Oktober 2014

Maurizio Ciaramitaro (* 16. Januar 1982 in Palermo) ist ein italienischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ciaramitaro kam aus der Jugend des US Palermo und wurde 2000 in den Profikader aufgenommen, 2001 wurde er an US Avellino ausgeliehen. Nach seiner Rückkehr wurde er 2002 an AS Livorno verkauft und bestritt hier 43 Spiele, 2004 wechselte er zum AC Cesena. Nach guten Leistungen in Cesena wurde er 2006 erneut vom US Palermo verpflichtet, anschließend viermal verliehen. 2011 wechselte er zum FC Modena, 2013 zu Trapani Calcio.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]