Max Levchin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Max Levchin

Max Levchin (ukrainisch Максиміліан Рафаельович Левчин Maksymilian Rafaeljowytsch Lewtschyn; * 1975 in Kiew, Ukrainische SSR) ist ein amerikanischer IT-Spezialist und Mitgründer und ehemaliger CTO von PayPal sowie Mitgründer von Affirm.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach seiner Kindheit und Jugend in der Ukrainischen Sozialistischen Sowjetrepublik wanderte Levchin im Jahr 1991 nach Chicago aus und studierte Informatik an der University of Illinois.

2002 ging er mit Paypal online, 2005 gründete er Slide und Yelp. Im August 2011 wurde bekannt, dass Levchin Google verlassen wird, da Slide in den weiteren Planungen von Google keine Rolle mehr spielen wird.[1] 2012 gründete er Affirm.

Levchin ist weiterhin Koproduzent des Films Thank You for Smoking.

Sein zusammen mit Peter Thiel und Garri Kasparow geschriebenes und 2012 erschienenes Buch The Blueprint diagnostiziert eine Stagnation des technologischen Fortschritts und plädiert für umfassendere Investitionen in Forschung und Entwicklung, um den globalen Wohlstand zu erhöhen.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. PayPal-Mitgründer verlässt Google, ZDNet 26. August 2011
  2. Informationen zum Buch (Memento des Originals vom 11. Juli 2012 im Webarchiv archive.today)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/books.wwnorton.com, Norton