Mein unsichtbarer Freund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelMein unsichtbarer Freund
OriginaltitelDay-O
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1992
Länge88 Minuten
Stab
RegieMichael Schultz
DrehbuchBruce Franklin Singer
ProduktionBarbara Bernardi
Ira Shuman
MusikLee Holdridge
KameraIsidore Mankofsky
SchnittChristopher Holmes
Besetzung

Mein unsichtbarer Freund ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1992.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grace Connors hat nicht nur Probleme mit dem geerbten Restaurant ihres Großvaters, sondern auch noch private Sorgen. Zu allem Überfluss erscheint ihr ehemaliger imaginärer Freund aus ihren Kindheitstagen, den sie nicht mehr loswird. Doch Dayo schafft es wieder, sie auf die richtige Bahn zu bekommen, sodass sie ihre Sorgen mit Erfolg bewältigen kann.

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Als Familienunterhaltung konzipierte (Fernseh-)Komödie mit fantastischen Elementen.“

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film wurde von Disney für den US-amerikanischen Fernsehsender ABC für das Programm Disney Sunday Movie produziert und wurde am 3. Mai 1992 erstmals in den USA ausgestrahlt. In Deutschland lief er zum allerersten Mal am 25. Oktober 1998 auf RTL. Der Film wurde seitdem weder auf VHS, noch auf DVD veröffentlicht.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mein unsichtbarer Freund. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 2. März 2017.