Mercuri Urval

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mercuri Urval

Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1967
Sitz Schweden
Mitarbeiterzahl ca. 700
Umsatz ca. 300 Mio. Euro[1]
Branche Beratungsunternehmen
Website www.mercuriurval.de

Die Mercuri Urval International AB ist eine internationale Personal- und Managementberatung, die 1967 in Schweden gegründet wurde. Heute beschäftigt das Unternehmen in 25 Ländern mehr als 700 Mitarbeiter in weltweit 86 Büros.[1][2]

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Suche, die Auswahl und die Entwicklung von Personal. Bei der Personalrekrutierung bedient sich Mercuri Urval einer eigenen Datenbank, der medialen Suche, des E-Recruiting und der Direktsuche. Bei der Personalauswahl und bei der Personalentwicklung nutzt Mercuri Urval vor allem die Potenzialanalyse, das Management Audit, sowie das Talentmanagement. Zum Leistungsspektrum gehören zudem Board and Executive Services, Business Transformation und Coaching. Mercuri Urval führt jährlich weltweit ca. 50.000 Potenzialanalysen durch.

Beratungsansatz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach Auffassung des Firmengründers Hakan Eriksson sind die Persönlichkeitsmerkmale eines Menschen für seine beruflichen Einsatzmöglichkeiten und den Erfolg entscheidend. Eriksson entwickelte deshalb bereits in den sechziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts eignungsdiagnostische Verfahren, mit deren Hilfe Persönlichkeitsmerkmale identifiziert und Potenziale im beruflichen Kontext prognostiziert werden können.

Die Übereinstimmung von Anforderungsprofil des Unternehmens und Persönlichkeitsprofil des Mitarbeiters sind dabei entscheidend für eine erfolgreiche Tätigkeit. Auf dieser Erkenntnis basiert auch die Philosophie des von Eriksson gegründeten Unternehmens. Mercuri Urval geht es darum, für den jeweiligen Menschen die zu seinen Stärken passende Einsatzmöglichkeit zu finden, um so den maximalen Arbeitserfolg zu ermöglichen.

Mercuri Urval war das erste Personalberatungsunternehmen, die sich entsprechend der Norm DIN 33430 für den Prozess der Eignungsdiagnostik zertifizieren ließ.[3]

Mercuri Urval in Deutschland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1975 ist Mercuri Urval in Deutschland vertreten. In den Büros in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Wiesbaden, Dresden und München sind ca. 120 Mitarbeiter beschäftigt. Geschäftsführer ist der Wirtschaftspsychologe Dr. Albert Nußbaum. Über die Personalberatung hinaus bietet Mercuri Urval in Deutschland durch die Agentur advalueMEDIA als hundertprozentiges Tochterunternehmen auch Personalmarketing, Employer Branding und Rekrutierungsdienstleistungen an.

Mercuri Urval in der Schweiz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Schweiz gibt es Büros in Bern, Luzern, Nyon und Zürich.[4]

Mercuri Urval in Österreich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mercuri Urval ist in Österreich mit einem Büro in Wien vertreten.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Türkei 2009 Initiative Bahn NRW. (PDF, 884 kB) (Nicht mehr online verfügbar.) Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, Januar 2009, ehemals im Original; abgerufen am 20. Dezember 2009.@1@2Vorlage:Toter Link/www.initiativebahn.nrw.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Link zu den Länderbüros (in Englisch, abgefragt am 21.Dezember 2009)
  3. Personalauswahlverfahren im Human Resources Management, von Thomas Hesse, S. 85. books.google.de. Abgerufen am 23. Dezember 2009.
  4. Kontakt Mercuri Urval Schweiz
  5. Kontakt Mercuri Urval Österreich

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]