Miguel Portillo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Miguel Portillo
Spielerinformationen
Name Miguel Alfredo Portillo
Geburtstag 26. September 1982
Geburtsort Gobernador VirasoroArgentinien
Größe 179 cm
Position Verteidigung
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2002 Boca Juniors 2 (0)
2002–2004 Neuchâtel Xamax 61 (2)
2004–2005 Servette FC Genève 9 (0)
2005 SCO Angers 7 (0)
2005–2006 BSC Young Boys 32 (0)
2006–2007 FC Vaduz 28 (0)
2007–2009 BSC Young Boys 61 (1)
2009–2010 FC Lugano 15 (0)
2010–2011 Tschornomorez Odessa
2011–2012 Beitar Jerusalem
2012– FC Köniz
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 20. Juni 2010

Miguel Alfredo Portillo (* 26. September 1982 in Gobernador Virasoro) ist ein argentinischer Fußballspieler, der auch die spanische Staatsangehörigkeit hat. Er spielte in der Saison 2009/10 beim FC Lugano in der Schweiz als Verteidiger. Zuvor war er unter anderem auch einige Jahre für die BSC Young Boys aktiv. Er spielt in der Innenverteidigung.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]