Miyakonojō

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
 Dies ist eine alte Version dieser Seite, zuletzt bearbeitet am 3. Januar 2018 um 20:26 Uhr durch Kreppel4000 (Diskussion | Beiträge). Sie kann sich erheblich von der aktuellen Version unterscheiden.
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Miyakonojō-shi
都城市
Miyakonojō
Geographische Lage in Japan
Miyakonojō (Japan)
(31° 43′ 10,31″ N, 131° 3′ 41,47″O)
Region: Kyūshū
Präfektur: Miyazaki
Koordinaten: 31° 43′ N, 131° 4′ OKoordinaten: 31° 43′ 10″ N, 131° 3′ 41″ O
Basisdaten
Fläche: 653,31 km²
Einwohner: 159.878
(1. März 2021)
Bevölkerungsdichte: 245 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 45202-5
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Miyakonojō
Baum: Japanische Zelkove
Blüte: Iris sanguinea
Baumblüte: Camellia sasanqua
Rathaus
Adresse: Miyakonojō City Hall
6-21, Himegi-chō
Miyakonojō-shi
Miyazaki 885-8555
Webadresse: http://www.city.miyakonojo.miyazaki.jp
Lage Miyakonojōs in der Präfektur Miyazaki
Lage Miyakonojōs in der Präfektur

Miyakonojō (jap. 都城市, -shi) ist eine japanische Stadt in der Präfektur Miyazaki auf der südjapanischen Insel Kyūshū.

Geographie

Miyakonojō liegt westlich von Miyazaki und östlich von Kirishima.

Geschichte

Die Stadt wurde am 1. April 1924 gegründet.

Verkehr

Städtepartnerschaften

Söhne und Töchter der Stadt

Angrenzende Städte und Gemeinden

Weblinks

Commons: Miyakonojō – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Rathaus von Miyakonojo

Einzelnachweise

  1. Chongqing Municipal Government