Monotropastrum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Monotropastrum
Monotropastrum humile

Monotropastrum humile

Systematik
Kerneudikotyledonen
Asteriden
Ordnung: Heidekrautartige (Ericales)
Familie: Heidekrautgewächse (Ericaceae)
Unterfamilie: Monotropoideae
Gattung: Monotropastrum
Wissenschaftlicher Name
Monotropastrum
Andres

Monotropastrum ist eine Gattung von Pflanzen aus der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae). Die beiden Arten sind in Südasien beheimatet.

Beschreibung[Bearbeiten]

Monotropastrum sind chlorophylllose, myko-heterotrophe, krautige Pflanzen. Ihre Wurzeln sind eine dichte Masse, die aus ihnen wachsende Spross- und Blütenstandsachse steht nickend und ist reinweiss. Die Blätter sind einfach, Vorblätter fehlen.

Der Blütenstand ist ein- bis wenigblütig. Die Blüten sind drei- bis fünfzählig, Kelchblätter können fehlen und lassen sich nur schlecht unterscheiden. Die Krone ist röhrenförmig, die Kronblätter sind nicht miteinander verwachsen und am Ansatz mehr oder weniger sackförmig. Die Staubblätter sind eben so lang wie die Krone, die Staubbeutel sind waagerecht nierenförmig und am Ende ein- oder mehrfach geschlitzt. Zwischen den epipetal stehenden Staubfäden stehen die paarig gelappten Nektarien. Der Griffel ist kräftig bis schlank, dauernd, die Narbe trompetenförmig.

Der Fruchtknoten weist parietale Plazentation auf. Die Frucht ist beerenartig, die Samen sind eiförmig.

Verbreitung[Bearbeiten]

Die Gattung findet sich in Südasien vom indischen Punjab über Laos, Vietnam und Korea bis ins indonesische Sumatra in Höhenlagen zwischen 1000 und 2700 Meter.

Systematik[Bearbeiten]

Die Gattung wurde 1935 durch Heinrich Andres erstbeschrieben. Ein Synonym ist Eremotropa. Sie umfasst zwei Arten:

Nachweise[Bearbeiten]

  • P.F. Stevens et al. : Ericaceae. In: Klaus Kubitzki (Hrsg.): The Families and Genera of Vascular Plants - Volume VI - Flowering Plants - Dicotyledons - Celastrales, Oxalidales, Rosales, Cornales, Ericales. 2004, S. 167–168, ISBN 978-3-540-06512-8