Monte (Dessert)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Monte Logo

Monte ist ein Markenname der deutschen Molkerei Zott, unter dem verschiedene milchhaltige Süßspeisen mit Schokoladengeschmack vermarktet werden.

Monte Produkte

Markteinführung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das puddingartige Milch-Dessert mit Haselnuss- und Schokoladengeschmack wurde am 1. April 1996 lanciert. Inzwischen wird Monte in über 40 Ländern verkauft.

Sortiment[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die einfache Variante läuft inzwischen als „Monte Original“. Daneben werden unter der Dachmarke Monte weitere Produkte angeboten. Dazu gehören vergleichbare Desserts:

  • Balance: Mit geringerem Zuckeranteil, eingeführt 2015
  • Zwei-Kammer: Mit einer zusätzlichen Zutat wie Keksen, Kirschsauce usw. in einer separaten Kammer; eingeführt 2013, 2015 um einige Varianten erweitert (Choco-Flakes, Choco-Balls, Cacao-Cookies und Waffle-Sticks)[1]
  • White: Eine inzwischen nicht mehr limitierte Variante des klassischen Desserts, ausschließlich aus der klassischen Milchcreme.[2]
  • Grieß: Monte in Kombination mit hellem Milchcreme-Grieß, eingeführt 2016
  • Top Cup: Monte in Kombination mit bunten Schokolinsen, eingeführt 2017

Außerdem bietet Zott unter der Marke Monte zwei davon deutlich verschiedene Produkte an:

  • Monte Snack: Eine Schnitte aus gebackenen Deckeln und einer Cremefüllung, ähnlich der Milchschnitte, jedoch mit einer zweiten Füllungskomponente mit Schokoladengeschmack, eingeführt 2014[3]
  • Monte Drink: Trinkbar, in Flaschen zu 200 ml

Wird mittlerweile nicht mehr angeboten:

  • Plus: Mit einer zusätzlichen Sauce (Karamell, Schokolade, Vanille, Cappuccino) im selben Becher, eingeführt 2014

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Lebensmittelzeitung würdigte Monte 2015 als „Top-Marke“ in der Warengruppe Feinkost.[4] Grundlage der Auszeichnung ist eine ungewöhnlich positive Entwicklung des Marktanteils im jeweiligen Marktsegment, ermittelt vom Marktforschungsinstitut GfK.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Zott – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lebensmittel Zeitung: Zott Monte, abgerufen am 11. Juni 2015.
  2. Monte Website: Monte White, abgerufen am 26. Mai 2016.
  3. Lebensmittel Zeitung: Interview mit Christine Weber, abgerufen am 11. Juni 2015.
  4. Bildstreckeauf der Website der Lebensmittelzeitung, abgerufen am 4. Juli 2015.