Moremi-Wildreservat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moremi-Wildreservat mit Impalas
Elefant im Moremi-Wildreservat

Das Moremi-Wildreservat (engl. Moremi Game Reserve) ist ein 4871 km² großes Reservat in Botswana. Er wurde 1963 proklamiert von Frau Moremi, der Witwe von Chief Moremi III, um den wildreichen Teil des Okavangodeltas zu schützen.

Die im Reservat enthaltenen Lebensräume variieren von Mopane-Wäldern, Trockensavannen, Sümpfen, Grasland bis hin zu dauerhaften Wasserflächen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 19° 10′ 0″ S, 23° 10′ 0″ O