Motorsport.tv

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Motors TV)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Motorsport.tv
Senderlogo
Motorsport.tv Logo.png
Allgemeine Informationen
Empfang: Kabel & IPTV
Sitz: Miami, USA
Eigentümer: Motorsport Network
Sendebeginn: 1. September 1999 (als Motors TV)

1. März 2017 (als Motorsport.tv)

Rechtsform: Privatrechtlich
Programmtyp: Spartenprogramm (Motorsport) Vollprogramm
Website: Motorsport.tv
Liste von Fernsehsendern

Motorsport.tv ist ein Fernsehsender, der sich dem Motorsport widmet. Der Kanal ging am 1. September 1999 als Motors TV auf Sendung. Seit November 2016 befindet er sich im Besitz des amerikanischen Konzernes Motorsport Network. Der Sender wurde am 1. März 2017 in Folge des Besitzerwechsels in Motorsport.tv umbenannt.

Empfang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Motorsport.tv ist in Deutschland im Kabel im Rahmen des Programmbouquets von Unitymedia und über IPTV bei Magine zu empfangen. In der Schweiz und in Österreich kann der Sender bei regionalen und nationalen Anbietern abonniert werden, zusätzlich zum Grundangebot.[1]

Programm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Motorsport.tv sendet ein 24-Stunden-Programm und berichtet über ein breites Spektrum des Motorsports (Auswahl):[2]

Für die deutschsprachigen Zuschauer kommentiert unter anderen Stefan Heinrich.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Get Motorsport.tv. motorstv.com, abgerufen am 7. März 2017.
  2. Programmes. motorstv.com, abgerufen am 7. März 2017.