Mount Peter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mount Peter
Höhe 1755 m
Lage Mac-Robertson-Land, Ostantarktika
Gebirge Prince Charles Mountains
Koordinaten 70° 11′ 19″ S, 64° 54′ 41″ OKoordinaten: 70° 11′ 19″ S, 64° 54′ 41″ O
Mount Peter (Antarktis)
Mount Peter

Mount Peter ist eine große, kuppelförmige und 1755 m hohe Felsformation im ostantarktischen Mac-Robertson-Land. In der Athos Range der Prince Charles Mountains ragt er 3 km östlich des Mount Béchervaise auf. Seine flache Nordflanke ist unvereist.

Eine vom australischen Polarforscher John Mayston Béchervaise (1910–1998) geleitete Mannschaft besuchte im Rahmen der Australian National Antarctic Research Expeditions den Berg erstmals im Jahr 1955. Das Antarctic Names Committee of Australia (ANCA) benannte den Berg nach dem australischen Geologen Peter Crohn (1925–2015), der von 1955 bis 1956 auf der Mawson-Station tätig war.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]