Munir El Kajoui

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Munir Mohand)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Munir El Kajoui
Munir Mohand Mohamedi.jpg
Munir El Kajoui (2018)
Personalia
Name Munir Mohand Mohamedi El Kajoui
Geburtstag 10. Mai 1989
Geburtsort MelillaSpanien
Größe 192 cm
Position Torwart
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2009 AD Ceuta 0 (0)
2009–2014 UD Melilla 74 (0)
2014– CD Numancia 74 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2015– Marokko 31 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 20. Juni 2018

2 Stand: 4. Juli 2018

Munir Mohand Mohamedi El Kajoui (arabisch منير مهند محمدي, DMG Munīr Muhannad Muḥammadī; * 10. Mai 1989 in Melilla, Spanien), auch bekannt als Munir Mohand, Munir Mohamedi oder einfach nur Munir, ist ein marokkanisch-spanischer Fußballtorhüter, der beim CD Numancia unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

El Kajoui begann seine Karriere beim Drittligisten AD Ceuta. 2009 wechselte er zur UD Melilla. 2014 wechselte er zum Zweitligisten CD Numancia. Sein Zweitligadebüt gab er am 9. Spieltag 2014/15 gegen die UD Las Palmas.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

El Kajoui entschied sich für Marokko zu spielen. Sein Länderspieldebüt gab er im März 2015 im Testspiel gegen Uruguay. Er stand im Kader Marokkos für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Nach einem 2:2-Unentschieden gegen Spanien und zwei 0:1-Niederlagen gegen Portugal und den Iran schied Marokko als letzter der Gruppe B aus dem Turnier aus. El Kajoui wurde in allen drei Partien eingesetzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]