al-Wahda (Saudi-Arabien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Al-Wahda (arabisch نادي الوحدة, DMG Nādī l-Waḥda) ist ein 1945 gegründeter Sportverein aus Mekka und damit einer der ältesten Klubs Saudi-Arabiens.

Abteilung Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

al-Wahda
Alwehdaksalogo.png
Basisdaten
Name al-Wahda
Sitz Mekka
Gründung 1945
Vorstand Hatim Khaimi
Website wehda.net
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Brasilien Fábio Carille
Spielstätte König-Abd-al-Aziz-Stadion
Plätze 33.195
Liga Saudi Professional League
2019/20 4. Platz
Heim
Auswärts
Ausweich

Der Verein spielt in der höchsten Liga des Landes, der Saudi Professional League. Der Spitzname der Spieler lautet „die Ritter Mekkas“ (فرسان مكة). Die Heimspiele werden im 38.000 Zuschauer fassenden König-Abd-al-Aziz-Stadion ausgetragen.

Vereinserfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

National[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewinner 1957, 1966[1]
Finalist 1957/58, 1958/59, 1959/60, 1960/61
Gewinner 1960

Bekannte Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abteilung Handball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Handball tritt der Verein international beim IHF Super Globe 2021 an.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise / Erläuterungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. rsssf.com: Übersicht über die Pokalsieger