Musgrave Park

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Musgrave Park
Donncha O'Callaghan Munster.jpg
Rugbymatch im Musgrave Park zwischen Munster Rugby und den Scarlets im Jahr 2007
Daten
Ort IrlandIrland Cork, Irland
Koordinaten 51° 52′ 51″ N, 8° 28′ 18″ WKoordinaten: 51° 52′ 51″ N, 8° 28′ 18″ W
Eigentümer Irish Rugby Football Union
Baubeginn 1938
Eröffnung 1940
Oberfläche Gras
Kapazität 9.251
Verein(e)

Munster Rugby
Sundays Well RFC
Dolphin RFC

Der Musgrave Park (irisch Páirc Musgrave) ist ein Stadion in der irischen Stadt Cork, das für Rugbyspiele genutzt wird. Es fasst 9.251 Zuschauer und ist neben dem Thomond Park Spielstätte der Provinzmannschaft Munster Rugby sowie die Heimstätte der Vereine Dolphin RFC und Sundays Well RFC. Namensgeber war das irische Unternehmen Musgrave Group, das das Grundstück stiftete und ein Vertriebszentrum direkt gegenüber besitzt.

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rugby[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Provinzmannschaft Munster Rugby nutzt das Stadion für kleinere Begegnungen in der Pro 12 Liga, sowie für Freundschaftsspiele. Die Spiele des Heineken Cups werden allerdings ausschließlich im Thomond Park in Limerick ausgetragen. Des Weiteren nutzen die Vereine Dolphin RFC und Sundays Well RFC den Musgrave Park für ihre Heimspiele. Sie haben jeweils ein eigenes Feld an der Ostseite des zentralen Stadions. Zudem werden im Musgrave Park wichtige lokale Rugbyspiele der Amateure als auch der Schulen ausgetragen.

Andere Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1991 trug der Fußballclub Cork City ein Ligaspiel gegen die Shamrock Rovers als auch ein UEFA Cup Spiel gegen den FC Bayern München (Ergebnis 1:1) im Musgrave Park aus.

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]