Stadio Comunale di Monigo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stadio Comunale di Monigo
Daten
Ort ItalienItalien Treviso, Italien
Koordinaten 45° 40′ 49″ N, 12° 12′ 48″ OKoordinaten: 45° 40′ 49″ N, 12° 12′ 48″ O
Eigentümer Kommune Treviso
Baubeginn 1970
Eröffnung 1973
Oberfläche Gras
Kapazität 6.700
Verein(e)

Benetton Rugby Treviso

Das Stadio Comunale di Monigo ist ein Stadion in der italienischen Stadt Treviso. Es wird hauptsächlich für Rugbyspiele genutzt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Stadion ist die Spielstätte der Mannschaft Benetton Rugby Treviso. Der Verein trägt in diesem Stadion die Heimspiele in der Profiliga Pro14 aus. Das Gebäude wurde ab 1970 errichtet und 1973 eingeweiht. Es fasst 6.700 Zuschauer und besitzt zwei Tribünen. Als am 24. Januar 1998 beim Spiel zwischen den Rugby-Nationalmannschaften von Italien und Schottland mehr als 10.000 Zuschauer erwartet wurden, hat man die Kapazität mit zusätzlichen Tribünen auf beiden Seiten erhöht.

Räumlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben dem Spielfeld und den Zuschauerplätzen gibt es drei Umkleidekabinen, zwei für die Sportler und eine für Schiedsrichter. Dazu kommt die Krankenstation, zwei Bars sowie ein Presseraum mit Pressetribüne und elektrischen Anschlüssen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Stadio Comunale di Monigo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien