My Old Kentucky Home

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

My Old Kentucky Home von Stephen Foster im Jahr 1853 verfasst, ist die offizielle Hymne des US-Bundesstaats Kentucky.

Am 19. März 1928 wurde es durch Beschluss der bundesstaatlichen Legislative als offizielles Lied Kentuckys angenommen.

Ein Besuch Forsters in Federal Hill Mansion, der Heimat seiner Cousins aus der Rowans-Familie in Bardstown, hatte ihn zu dem Lied inspiriert. Senator John Rowans Ehefrau hatte das umliegende Land als Mitgift ihres Vaters William Lytle, einem Mitglied der High Society Cincinnatis mit in die Ehe gebracht, und Senator Rowan baute ihren Ansprüchen folgend das „berühmteste“ („famous home“) im damaligen Westen. Dieses Gebäude ist heute als Museum ein Teil des My Old Kentucky Home State Park.

Das Lied beschreibt ursprünglich eine Alltagsszene auf einer Sklavenplantage und war ein beliebter Song in rassistischen Minstrel Shows. An dieser Beschreibung schieden sich stets die Geister. Während manche das Lied als eine rassistische Beschreibung der Schein-Idylle der Sklaverei in den Vereinigten Staaten ansahen, interpretierten andere – in Übereinstimmung mit dem berühmten Abolitionisten Frederick Douglass – den Text als eine Sympathiebekundung gegenüber den afroamerikanischen Sklaven, die allerdings stereotyp und romantisierend als immer fröhlich singende und ihren Besitzer liebende Narren dargestellt werden.

Da diese Interpretationsfrage nie mit Sicherheit zu klären war, beschloss 1986 das Staatsparlament (Kentucky General Assembly), das Lied zu entschärfen, indem man das Wort „darkies“ (deutsch: „Neger[1]) durch „people“ (deutsch: „Menschen“[2]) ersetzte.

My Old Kentucky Home ist das traditionelle Lied des Kentucky Derbys. Dort wird es von der „University of Louisville“-Marschkapelle intoniert. Die University of Kentucky lässt die Hymne ebenfalls bei ihren Basketball- und Football-Turnieren spielen.

1970 schrieb Randy Newman eine überarbeitete Version des Liedes. Die Aufnahme enthält eine weniger sentimentale Sicht des Lebens in Kentucky.

Text (1. Strophe und Refrain)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The sun shines bright in the old Kentucky home,
This summer, the people* are gay;
The corn-top's ripe and the meadow's in the bloom
While the birds make music all the day.
The young folks roll on the little cabin floor
All merry, all happy and bright;
By'n by hard times comes a knocking at the door
Then my old Kentucky home, Good-night!
Weep no more my lady. Oh! Weep no more today!
We will sing one song for my old Kentucky home
For the old Kentucky home, far away.
  • im Original: „darkies“

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. pons.com
  2. pons.com