Myron Simpson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Myron Simpson Straßenradsport
Zur Person
Vollständiger Name Myron Simpson
Geburtsdatum 30. Juli 1990
Nation NeuseelandNeuseeland Neuseeland
Disziplin Bahnradsport, Straßenradsport
Zum Team
Aktuelles Team Team Budget Forklifts
Funktion Sprinter (Bahn)
Team(s)
2013
seit 2014
Differdange-Losch
Team Budget Forklifts
Wichtigste Erfolge
Ozeanische Radsportmeisterschaften
2011 Gold - Scratch
UCI-Bahn-Weltmeisterschaften der Junioren
2007 Silber - Omnium
Letzte Aktualisierung: 24. Juni 2015

Myron Simpson (* 30. Juli 1990 in Auckland) ist ein ehemaliger neuseeländischer Radsportler, der vor allem auf der Bahn aktiv war.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schon 2005, im Alter von 15 Jahren, entschied Myron Simpson den Derby-Wettbewerb der Ozeanienspiele auf der Bahn für sich. Im Jahr darauf errang er fünf nationale Jugendtitel in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports. 2007 wurde er Vize-Weltmeister der Junioren im Omnium sowie neuseeländischer Junioren-Meister im Sprint.

Ab 2010 startete Sympson in der Elite und errang gemeinsam mit Ethan Mitchell und Andy Williams den nationalen Meistertitel im Teamsprint. Bei den Ozeanischen Radsportmeisterschaften 2011 siegte er im Scratch. 2013 wurde er gemeinsam mit Aaron Gate neuseeländischer Meister im Zweier-Mannschaftsfahren.

Im Mai 2015 erklärte Myron Simpson, der auch als Jugendtrainer aktiv ist, seinen Rücktritt vom aktiven Radsport. Als Grund nannte er fehlende Motivation.[1] Simpson gründete ein Unternehmen, das Myron's Muesli vertreibt. Ursprünglich war die Unternehmung als Crowdfunding gedacht, um seine Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro zu finanzieren.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Myron Simpson: stepping back from cycling. In: Road cycling.co.nz. Archiviert vom Original am 24. Juni 2015; abgerufen am 24. Juni 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.roadcycling.co.nz
  2. Myron's Muesli in Auckland - Fuel the body, fuel the dream. In: myronsmuesli.com. Archiviert vom Original am 24. Juni 2015; abgerufen am 24. Juni 2015. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/myronsmuesli.com