Nagdlunguaq-48

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
N-48
Nagdlunguaq-48.png
Basisdaten
Name Nagdlunguak 1948
Sitz Ilulissat
Gründung 8. Februar 1948
Präsident Niels Davidsen
Erste Mannschaft
Trainer Lars Erik Gabrielsen
Stadion Ilulissat Stadium
Plätze n.b.
Liga Coca Cola GM
2016 2.
Heim
Auswärts

Nagdlunguaq-48 ist ein Sportverein aus Ilulissat, Grönland. Der Verein spielt ausschließlich im Nationalstadion. N-48 war bis 2013 mit 10 Meisterschaften der alleinige Rekordmeister Grönlands.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Coca Cola GM: 10
    • Meisterschaften : 1977, 1978, 1980, 1982, 1983, 1984, 2000, 2001, 2006, 2007

Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1971: unbekannt
  • 1972: unbekannt
  • 1973: unbekannt
  • 1974: unbekannt
  • 1975: unbekannt
  • 1976: unbekannt
  • 1977: Meister
  • 1978: Meister
  • 1979: unbekannt
  • 1980: Meister
  • 1981: 2.
  • 1982: Meister
  • 1983: Meister
  • 1984: Meister
  • 1985: unbekannt
  • 1986: unbekannt
  • 1987: 2.
  • 1988: 2.
  • 1989: 4.
  • 1990: 2.Runde
  • 1991: 1.Runde
  • 1992: 3.
  • 1993: 3.
  • 1994: unbekannt
  • 1995: 2.Runde
  • 1996: unbekannt
  • 1997: unbekannt
  • 1998: unbekannt
  • 1999: 2.Runde
  • 2000: Meister
  • 2001: Meister
  • 2002: 3.
  • 2003: unbekannt
  • 2004: 3.
  • 2005: 2.
  • 2006: Meister
  • 2007: Meister
  • 2008: 3.
  • 2009: 5.
  • 2010: 3.
  • 2011: Qualifikationsphase
  • 2012: 2.
  • 2013: nicht teilgenommen
  • 2014: 5.
  • 2015: Qualifikationsphase
  • 2016: 2.

Nationalspieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nationalspieler der Grönländischen Nationalmannschaft bei den Island Games 2009:

Nr. Position Name
GronlandGrönland TW Anders Cortzen
GronlandGrönland Jim Degn Olsvig
GronlandGrönland Jens Jacobsen
GronlandGrönland Kaali Matthaeussen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]