Nat-Htaunk-Kyaung-Kloster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nat-Htaunk-Kyaung-Kloster

Das Nat-Htaunk-Kyaung-Kloster ist ein aus Teakholz erbautes buddhistisches Kloster in Bagan, Myanmar.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Kloster liegt im Dorf Taungbi nordöstlich von Alt-Bagan.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nat Htaunk Kyaung – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 21° 10′ 54,7″ N, 94° 51′ 54,7″ O