Nationalpark Lore Lindu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nationalpark Lore Lindu
Danau Lindu w bird 2007.jpg
Nationalpark Lore Lindu (Indonesien)
Paris plan pointer b jms.svg
-1.5166666666667120.18333333333Koordinaten: 1° 31′ 0″ S, 120° 11′ 0″ O
Lage: Sulawesi Tengah, Indonesien
Fläche: 2290 km²
Gründung: 1982
Adresse: Jl. Mawar No. 10, Palu, Sulawesi Tengah
i2i3i6

Der Nationalpark Lore Lindu ist ein etwa 250.000 Hektar großer Nationalpark in Sulawesi Tengah, Indonesien, und eines der Biosphärenreservate der UNESCO. Der Park ist zwischen Juli und September für die Öffentlichkeit zugänglich.[1]

Der abgelegene Park weist reiche Flora und Fauna auf, darunter Hornvögel, Koboldmakis und zahlreiche Schmetterlingsarten. Hier leben noch indigene Stämme. Bei „Gintu“ und „Doda“ stehen Megalithen. Der höchste Berg im Park ist der Gunung Tokasa mit 2508 m. Im Park befindet sich auch der 3150 Hektar große See Danau Lindu.

Geschichte des Parks[Bearbeiten]

Das Kerngebiet Kalamanta wurde 1973 zum Wildschutzgebiet erklärt und 1977 als Biosphärenreservat in das Programm „Mensch und Biosphäre“ der UNESCO aufgenommen. 1978 wurde auch das Gebiet um den Lindu-See zum Wildschutzgebiet, und 1981 entstand aus der Vereinigung der beiden Schutzgebiete das Schutzgebiet Lore Lindu. Im nächsten Jahr erhielt das Schutzgebiet von der indonesischen Regierung den Status eines Nationalparks. Die offizielle Eröffnung fand im Jahr 1993 statt.

Der Park und seine Pufferzone wurden vom Forschungszentrum STORMA (Stability of the Rainforest Margin in Indonesia) untersucht, das von 2000 bis 2009 in indonesisch–deutscher Zusammenarbeit betrieben wurde. Auf indonesischer Seite standen das Institut Pertanian Bogor (Bogor, Java) und die Universitas Tadulako (Palu, Sulawesi); auf deutscher Seite die Georg-August-Universität Göttingen und die Universität Kassel.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

 Commons: Lore Lindu National Park – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  1. Taman Nasional Lore Lindu. Beschreibung des Parks im Internetauftritt des Forstministeriums der Republik Indonesien (indonesisch / Übersetzung)