Necker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Necker steht für:


Necker ist der Familienname folgender Personen:

  • Albertine Necker de Saussure (1766–1841), Schweizer Schriftstellerin, Pädagogin und frühe Verfechterin der Bildung für Frauen
  • Horst von Necker (1903–1979), deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg
  • Jacques Necker (1732–1804), Schweizer Bankier und französischer Finanzminister
  • Kurt Necker (* 1903; † unbekannt), Regierungspräsident des Regierungsbezirks Düsseldorf
  • Louis Necker (1732–1804), Schweizer Physiker, Bankier und Enzyklopädist
  • Louis Albert Necker (1786–1861), Geologe
  • Ludwig Necker (1756–?), deutscher Kupferstecher
  • Max Necker (1890–1968), deutscher Jurist und Politiker, Bürgermeister
  • Moritz Necker (1857–1915), österreichischer Literaturhistoriker und -kritiker
  • Noël Martin Joseph de Necker (1729–1793), belgischer Arzt und Botaniker
  • Suzanne Necker (1739–1794), schweizerisch-französische Schriftstellerin und Philanthropin, siehe Suzanne Curchod
  • Tyll Necker (1930–2001), deutscher Unternehmer


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.