Nenad Milijaš

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nenad Milijaš
Personalia
Geburtstag 30. April 1983
Geburtsort BelgradSFR Jugoslawien
Größe 188 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
bis 2000 FK Zemun
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2005 FK Zemun 129 (17)
2006–2009 FK Roter Stern Belgrad 97 (37)
2009–2012 Wolverhampton Wanderers 62 0(4)
2012–2014 FK Roter Stern Belgrad 32 (11)
2014–2015 Manisaspor 18 0(7)
2015 Hebei China Fortune 29 (13)
2016–2017 Nei Mongol Zhongyou 27 0(3)
2017– FK Roter Stern Belgrad 43 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2008–2011 Serbien 25 0(4)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 8. September 2018

Nenad Milijaš (serbisch-kyrillisch Ненад Милијаш; * 30. April 1983 in Belgrad) ist ein serbischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Milijaš begann seine Karriere beim Belgrader Fußballklub FK Zemun. Im Januar 2006 wechselte er von dort aus zu Roter Stern Belgrad. Mit Roter Stern Belgrad wurde er 2006 und 2007 jeweils Meister und Pokalsieger. In der Sommerpause 2009 wurde er für eine nicht näher genannte Ablösesumme in die englische Premier League zu den Wolverhampton Wanderers transferiert.[1]

Zur Saison 2014/15 wechselte Milijaš in die TFF 1. Lig, der zweiten türkischen Liga, zu Manisaspor.[2]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 6. September 2008 debütierte Milijaš beim Qualifikationsspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 gegen die Färöer in der serbischen Fußballnationalmannschaft.

Erfolge/Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. „Wolves snap up Serbian midfielder“ (BBC Sport)
  2. trtsporcom.tr: Kızılyıldız'ın kaptanı Tarzan oldu! "Kızılyıldız'ın kaptanı Tarzan oldu!" (abgerufen am 29. August 2014)