Nennsdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nennsdorf
Gemeinde Bucha
Koordinaten: 50° 53′ 22″ N, 11° 32′ 27″ O
Höhe: 247 m
Postleitzahl: 07751
Vorwahl: 03641
Dorfansicht Nennsdorf
Dorfansicht Nennsdorf

Nennsdorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Bucha im Saale-Holzland-Kreis in Thüringen.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Nennsdorf führt die Landesstraße 2308 von Jena in Richtung Milda. Der Ort liegt in einem flaschenhalsartigen Tal mit Grünland und ist an den Hängen und Anhöhen mit Wald umgeben. Die Landschaft ist für den Wochenendtourismus der Stadtbevölkerung direkt vor der Haustür gegeben.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 18. Mai 876 wurde Nennsdorf urkundlich erstmals erwähnt.[1] Die älteste Überlieferung von Hofbesitzern stammt aus der Zeit von 1421–1425.[2] Im Jahre 1836 hieß der Ort "Nensdorf", eine Weiterentwicklung des 1442 gebräuchlichen Namens "Neugisdorf".

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nennsdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wolfgang Kahl: Ersterwähnung Thüringer Städte und Dörfer. Ein Handbuch. 5., verbesserte und wesentlich erweiterte Auflage. Rockstuhl, Bad Langensalza 2010, ISBN 978-3-86777-202-0, S. 190.
  2. Andrei Zahn: Die Einwohner der Ämter Burgau, Camburg und Dornburg. Ein Beteregister aus der Zeit um 1421–1425 (= Schriftenreihe der AMF. 55, ZDB-ID 2380765-9). Als Manuskript gedruckt. Arbeitsgemeinschaft für Mitteldeutsche Familienforschung, Mannheim 1998.