Nesselsdorf B

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nesselsdorf
Seitenansicht Nesselsdorf B
Seitenansicht Nesselsdorf B
B
Produktionszeitraum: 1901–1904
Klasse: Mittelklasse
Karosserieversionen: Tourenwagen, Kastenwagen, Coupé
Motoren: Ottomotor:
3,2 Liter (8,8 kW)
Länge:
Breite:
Höhe:
Radstand: 1850 mm
Leergewicht: 973 kg
Vorgängermodell Nesselsdorf A
Nachfolgemodell Nesselsdorf E

Der Nesselsdorf B war der Nachfolger des Nesselsdorf Neuer Vierer / Zweier, ein PKW, den die Nesselsdorfer Wagenbau-Fabriks-Gesellschaft 1902 herausbrachte.

Das Fahrzeug hatte – wie sein Vorgänger – einen seitengesteuerten Zweizylinder-Boxermotor mit 3188 cm³ Hubraum und 12 PS (8,8 kW) Leistung unter dem Wagenboden eingebaut. Es gab verschiedene Aufbauten mit vier, sechs und acht Sitzen als Tonneau, Coupé, Break (Lieferwagen) etc. Insgesamt wurden in zwei Jahren 31 Fahrzeuge hergestellt.

1904 wurde dieser Typ durch den Typ E ersetzt.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wolfgang Schmarbeck: Tatra. Die Geschichte der Tatra-Automobile. Uhle & Kleinmann, Lübbecke 1990, ISBN 3-922657-83-4.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Nesselsdorf B – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Zeitleiste der Tatra- und Nesselsdorf-Modelle (1897–1952)
Typ Nesselsdorfer Wagenbau-Fabriks-Gesellschaft Tatra a.s.
1890er 1900er 1910er 1920er 1930er 1940er 1950er
6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2
Kleinwagen 11 12
57 / 57A / 57B
Mittelklasse T 20 30 54 97 107 600
D S4 30/52 52
C L 75
Oberklasse Präsident A B E F J30 S6 U 10 17 31 70 / 70A 87
J40 77 / 77A
80
Geländewagen 57 K
V 750 V 799 V 809
82 / 92 / 93
Kleintransporter 49
26/30 / 26/52 72
13
43
LKW K 25 114/115
M TL2 23 27 / 28 128
R TL4 24 22 85
81 111 ...
Omnibus O SO TO 86 400 ...
  • Modell von Nesselsdorf