Netanja-Stadion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Netanja-Stadion
Das Stadion im Dezember 2012
Das Stadion im Dezember 2012
Daten
Ort IsraelIsrael Netanja, Israel
Koordinaten 32° 17′ 39,6″ N, 34° 51′ 52,5″ O32.29433333333334.864575Koordinaten: 32° 17′ 39,6″ N, 34° 51′ 52,5″ O
Eigentümer Stadt Netanja
Betreiber Stadt Netanja
Baubeginn 2005
Eröffnung 30. Oktober 2012
Erstes Spiel 4. November 2012
Maccabi Netanja - Hapoel Tel Aviv 2:1
Oberfläche Naturrasen
Kosten 240 Mio. Schekel (rund 48 Mio. Euro)
Architekt GAB
Kapazität 13.800 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen

Das Netanja-Stadion (hebräisch ‏איצטדיון נתניה‎) ist ein Fußballstadion im israelischen Netanja, das ab der Saison 2012/13 das Sar-Tov-Stadion als Heimstätte des israelischen Fußballerstligisten Maccabi Netanja ersetzt.

Geschichte[Bearbeiten]

Der gesamte Komplex des Stadions entstand auf einer Fläche von 16,3 Hektar. Es soll mit der Bahn verbunden werden und einen Parkplatz für rund 1000 Fahrzeuge beherbergen. Innerhalb des Stadions werden sich 36 Logen, VIP-Plätze und Plätze für die Presse befinden. Für die Architektur des Stadions war die israelische Architekturfirma GAB (Goldschmidt Arditty Ben Nayin) verantwortlich. Die Firma war ebenfalls zuständig für die Renovierung des Petach-Tikwa-Stadions. Die Baukosten beliefen sich auf 240 Millionen Schekel (rund 48 Millionen Euro). Am 30. Oktober 2012 wurde das Stadion, nach dem Baubeginn 2005, eröffnet. Derzeit bietet es auf den zwei Längstribünen Platz für 13.800 Besucher. Die Sportstätte soll in einer zweiten Bauphase mit einem Ausbau der Hintertortribünen auf 24.000 Plätze erweitert werden.[1]

Das erste Spiel trug die Heimmannschaft Maccabi Netanja gegen Hapoel Tel Aviv aus. Das Spiel endete mit einem 2:1-Sieg der Gastgeber.[2]

Das Stadion ist als ein Austragungsort der U-21-Fußball-Europameisterschaft 2013 im Juni des Jahres vorgesehen.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Netanya Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. one.co.il: Neues Netanja-Stadion eingeweiht Artikel vom 30. Oktober 2012 (hebräisch)
  2. stadionwelt.de: Neues Stadion wurde eingeweiht Artikel vom 5. November 2012