Neues Rechtes Bargu-Banner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Neuen Rechten Bargu-Banners in Hulun Buir

Das Neue Rechte Bargu-Banner (chinesisch 新巴尔虎右旗, Pinyin Xīn Bā’ěrhǔ Yòu Qí; mongolisch ᠰᠢᠨ᠎ᠡ ᠪᠠᠷᠭᠤ ᠪᠠᠷᠠᠭᠤᠨ ᠬᠣᠰᠢᠭᠤ Sin-e Barɣu Baraɣun qosiɣu) ist ein Banner im Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Hulun Buir im Autonomen Gebiet Innere Mongolei der Volksrepublik China. Es hat eine Fläche von 25.102 km² und zählt ca. 30.000 Einwohner (2004).

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich das Neue Rechte Bargu-Banner aus drei Großgemeinden, vier Sum und eine Staatsweide zusammen. Diese sind:

Großgemeinde Altan Emel (阿拉坦额莫勒镇), Hauptort, Sitz der Bannerregierung;
Großgemeinde Ar Haxat (阿日哈沙特镇);
Großgemeinde Hulun (呼伦镇);
Sum Bogd Ul (宝格德乌拉苏木);
Sum Buir (贝尔苏木);
Sum Dalai (达赉苏木);
Sum Herlun (克尔伦苏木);
Staatsweide Orjin (敖尔金牧场).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 48° 38′ N, 116° 49′ O