Neuheusis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karte mit der Farm

Neuheusis, selten auch Neu-Heusis, eigentlich ǁHoeses,[Khi 1] ist eine Farm in der Region Khomas in Namibia.[1][2] Sie liegt an der Hauptstraße C28 rund 30 Kilometer westlich von Windhoek.

Neuheusis fand bereits zu Zeiten Deutsch-Südwestafrikas Erwähnung. Es war wichtiger Standort der britischen Liebig’s Extract of Meat Company.

Auf der Farm befindet sich sieben Kilometer westlich der Ansiedlung Baumgartsbrunn das 1911 errichtete Liebig-Haus (Geisterhaus). 18 Kilometer westlich Baumgartsbrunns, ebenfalls an der C28 und am Heusis-Rivier gelegen, befindet sich die von den Schutztruppen erbaute Curt von François-Feste.

Anmerkung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Anmerkung: Dieser Artikel enthält Schriftzeichen aus dem Alphabet der im südlichen Afrika gesprochenen Khoisansprachen. Die Darstellung enthält Zeichen der Klicklautbuchstaben ǀ, ǁ, ǂ und ǃ. Nähere Informationen zur Aussprache langer oder nasaler Vokale oder bestimmter Klicklaute finden sich z. B. unter Khoekhoegowab.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Neuheusis (Namibia) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Namibia Travel Map. Kunth-Verlag, München 2017, ISBN 978-3-95504-578-4.
  2. Neuheusis auf Google Maps

Koordinaten: 22° 37′ S, 16° 47′ O