Niebelhorst

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Niebelhorst
Koordinaten: 52° 7′ 34″ N, 12° 57′ 41″ O
Höhe: 42 m
Eingemeindung: 31. Dezember 2002
Postleitzahl: 14929
Vorwahl: 033748
Luftaufnahme von Niebelhorst
Luftaufnahme von Niebelhorst

Niebelhorst ist ein Ortsteil der Stadt Treuenbrietzen im Landkreis Potsdam-Mittelmark in Brandenburg.

Geographische Lage und Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niebelhorst liegt nordöstlich des Stadtzentrums. Im Norden befinden sich der Treuenbrietzener Ortsteil Lühsdorf. Es folgen im Uhrzeigersinn die Ortsteile Kemnitz, Zülichendorf und Felgentreu der Gemeinde Nuthe-Urstromtal, die Treuenbrietzener Ortsteile Bardenitz und Pechüle, das Stadtzentrum, der Ortsteil Schlalach der Gemeinde Mühlenfließ und schließlich der Ortsteil Niebel, der wiederum zu Treuenbrietzen gehört. Der Nieplitzdamm führt von Nordwesten kommend in südöstlicher Richtung durch den Ort. Er stellt die Verbindung zur Bundesstraße 2 und einer Landstraße im Westen nach Kemnitz und Bardenitz her. Im nördlichen Teil entwässert der Friedrichsgraben in die Nieplitz.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Geschichte von Niebelhorst hängt eng mit der Gründung des benachbarten Niebel zusammen. Nachdem Niebel 1579 wieder in den Besitz der Stadt gelangte, gründete diese im selben Jahr das Vorwerk Niebelhorst. Es wurde auf Initiative Friedrich des Großen im 18. Jahrhundert ausgebaut. 1983 erhielt der Ort einen Anschluss an eine zentrale Wasserversorgung.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Landschaftsschutzgebiet Nuthetal-Beelitzer Sander
  • FFH-Gebiet Obere Nieplitz

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Ort existieren neben einigen landwirtschaftlichen Betrieben eine Gaststätte.

Durch den Ort verläuft der Nieplitzdamm. Dies ist neben einigen landwirtschaftlich genutzten Wegen die einzige Verbindung des Ortes mit den Nachbargemeinden. Die Buslinien 545 und 546 eines im öffentlichen Auftrag tätigen Transportunternehmers verbinden den Ortsteil mit Treuenbrietzen und Beelitz.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]