Night of the Living Dead (EP)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Night of the Living Dead
Extended Play von The Misfits
Veröffentlichung 31. Oktober 1979
Label Plan 9 Records
Format 7" EP
Genre Punkrock / Horrorpunk
Anzahl der Titel 3
Laufzeit 4 min 43 s

Besetzung

Produktion Danny Zelonky und The Misfits
Studio Juni 1979, The Song Shop, New York
Chronologie
Horror Business Night of the Living Dead Beware

Night of the Living Dead war die dritte EP der amerikanischen Horrorpunk-Band The Misfits. Sie wurde bei einem Konzert am 31. Oktober veröffentlicht, es existieren nur 2.000 Pressungen.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name der EP und der erste Titel wurden durch den Horrorfilm Die Nacht der lebenden Toten von George A. Romero inspiriert. Obwohl es einen gleichnamigen Film (deutscher Titel: Agenten sterben einsam) gibt, hat er nichts mit dem Song Where Eagles Dare zu tun. Rat Fink ist der einzige Cover-Song, den die Misfits je mit Glenn Danzig aufnahmen. Das Original stammt von Allan Sherman und ist auf dem Album My Son, the Nut enthalten.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seite A

  1. Night of the Living Dead – 2:02

Seite B

  1. Where Eagles Dare – 1:51
  2. Rat Fink – 1:50