Nokia 6

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nokia 6
Logo
Nokia 6
Hersteller HMD Global
Veröffentlichung 20.01.2017
Technische Daten
Anzeige 5.5" 1080p Full HD 2.5D Display mit Gorilla Glass 3
Digitalkamera 16 MP, AF, f/2.0, zweifarbiger LED-Blitz für echte und natürliche Farben
Frontkamera 8 MP
Aktuelles Betriebssystem Android 8.0.0 "Oreo"
System-on-a-Chip Qualcomm Snapdragon 430
Prozessor Octa core 1.4 GHz Cortex-A53
RAM 3 oder 4  GB RAM
Grafikprozessor Adreno 505
Interner Speicher 32 GB
Speicherkarte microSD, bis zu 128  GB
Akkumulator
Typ Li-Po
Wechselbar Nein
Kapazität 3000 mAh

Das Nokia 6 (2017) ist ein Smartphone der gehobenen Mittelklasse mit dem Android-Betriebssystem[1]. Es ist das erste Smartphone des finnischen Unternehmens HMD Global, das durch den teilweisen Verkauf der Nokia Geräteabteilung entstanden ist, und das erste Smartphone der Marke Nokia seit dem Lumia 638 im Jahr 2014.

Spezifikationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Nokia 6 ist mit einem 5,5″-Full-HD-Display ausgestattet und beisitzt eine 16-MP-Kamera auf der Rückseite und eine 8-MP-Kamera auf der Vorderseite. Im Asiatischen und Europäischen Markt kann es mit einer einfacher als auch mit doppelter SIM-Karte betrieben werden. Verbaut ist ein Qualcomm Snapdragon 430-Prozessor.

Der interne Speicherplatz ist 32 GB groß und kann per microSD mit bis zu 128 GB erweitert werden.

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Nokia 6 wurde erstmals am 20. Januar 2017, kurz nach der Ankündigung, in China veröffentlicht. Die Nachfrage war so hoch, und es war innerhalb weniger Minuten nach mehr als einer Million Anmeldungen[2] ausverkauft. Am 26. Februar 2017 gab HMD Global auf dem Mobile World Congress 2017 bekannt, dass das Nokia 6 auch weltweit verkauft wird. Am 30. Mai 2017 wurde es in anderen asiatischen Märkten, darunter Malaysia[3], eingeführt und ab Juni 2017 in Europa verkauft. Der Start in den Vereinigten Staaten erfolgte am 6. Juli für 229 $.

Nachfolger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nokia 6 (2018)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Januar 2018 stellte Nokia vorerst später nur für China, später auch global, das Nokia 6 (2018) vor. Die Neuerungen gegenüber dem Nokia 6 (2017) sind der Snapdragon 630-Prozessor, sowie der sich nun auf der Rückseite befindene Fingerabdrucksensor. Die unverbindliche Preisempfehlung seitens HMD Global beträgt in Deutschland 279 €.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nokia 6 – an Android phone with a seamless metal body. Abgerufen am 19. März 2018 (Schweizer Hochdeutsch).
  2. https://www.rt.com/business/374365-nokia-smarpthone-china-sales/
  3. Nokia 6, 5, and 3 To Be Launched In Malaysia On 30 May - Lowyat.NET (en-US)