NoordNed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
NoordNed Personenvervoer BV

Logo
Rechtsform BV
Gründung 1999
Auflösung 2006
Sitz Leeuwarden, Niederlande
Branche Transport
Website www.arriva.nl

Wadloper der NoordNed
NoordNed Bus 6101

NoordNed Personenvervoer BV war eine private Bahn- und Busgesellschaft in den Niederlanden. Sie war eine Tochtergesellschaft von Arriva Personenvervoer Nederland (50 %), NS (49,9 %) und ABN AMRO (0,1 %). Im Dezember 2003 wurde sie dann zu 100 % von Arriva übernommen und Anfang 2006 in das Unternehmen integriert.

NoordNed betrieb folgende Bahnlinien:

GroningenDelfzijl
GroningenLeeuwarden
GroningenNieuweschans (Bahnstrecke Leer–Groningen)
GroningenRoodeschool
LeeuwardenHarlingen
Leeuwarden-Stavoren

NoordNed setzte auf den Bahnlinien von den niederländischen Eisenbahnen (Nederlandse Spoorwegen (NS)) übernommene Diesel-Triebwagen ein, vor allem die Typen DM 90 (Buffel) und Wadloper. Dabei handelt es sich um dieselhydraulisch angetriebene Triebwagen. NoordNed hat im Jahr 2005 43 Stadler GTW-Triebzüge bestellt. Damit wurden alle Buffel und Wadloper ausgetauscht.

Buslinien wurden in den Provinzen Groningen und Fryslân betrieben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: NoordNed – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien