Orange Walk District

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Orange Walk
HondurasGuatemalaMexikoCorozal DistrictOrange Walk DistrictBelize DistrictStann Creek DistrictCayo DistrictToledo DistrictOrange Walk in Belize.svg
Über dieses Bild
Lage von Orange Walk in Belize
Daten
Hauptstadt Orange Walk Town
Einwohnerzahl 46.000
Fläche 4.636 km²
Bevölkerungsdichte 10 Ew./km²
ISO 3166-2 BZ-OW
Lamanai.jpg
Maya-Ruine Lamanai in Orange Walk

Orange Walk ist einer von sechs Verwaltungsbezirken (Districts) in Belize (Mittelamerika) und liegt im Nordwesten des Landes.

Der Distrikt Orange Walk hat rund 46.000 Einwohner (Berechnung 2006).

Die Hauptstadt des Distrikts ist Orange Walk Town, etwa 90 Kilometer nördlich von Belize City. Weitere Städte und Dörfer in Orange Walk sind Carmelita, Guinea Grass Town, San Estevan, San Jose, San Pablo, Shipyard, Indian Church, San Carlos und Trial Farm.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Orange Walk befinden sich die antiken Maya-Ruinen von Lamanai, eine der größten Mayastätten in Belize. Bekannt ist der Distrikt auch für seine hohe Artenvielfalt an Vögeln. Er gehört zu den vogelreichsten Regionen der Erde.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 17° 46′ N, 88° 48′ W