Petra A. Bauer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Petra A. Bauer (* 5. Mai 1964 in Berlin) ist freie Autorin im Bereich Krimi, Kinder- und Jugendbuch. Ferner verfasst sie Ratgeberliteratur rund um das Thema Kinder und Familie.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Petra A. Bauer ist im Bezirk Reinickendorf im Norden Berlins aufgewachsen, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und den gemeinsamen vier Kindern lebt.

Ursprünglich Diplom-Ingenieurin für Stadt- und Regionalplanung, begann sie im Jahr 1999 mit dem Schreiben. Sie verfasst Features und Reportagen für Familienmagazine, Glossen, Ratgeber, Radiogeschichten, Kinder- und Jugendbücher sowie Kriminalromane mit Schwerpunkt auf Regionalkrimis bzw. „Berlinkrimis“. Daneben ist sie auch regelmäßige Autorin einer Internet-Kolumne.[1]

Bibliographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Prosa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kinder- und Jugendliteratur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bauer Claus bleibt heut zu Haus., Coppenrath, Münster 2004
  • Gute Nacht, hab ich gesagt!, Coppenrath, Münster 2004

Kinderkrimi-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mädchenroman-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • San Francisco Love Affair - Verliebt in San Francisco. Bd. 1 (deutsch/englisch) Langenscheidt, Berlin 2007, ISBN 978-3-468-20479-1
  • Heart of Glass - Herz aus Glas. Bd. 2 (deutsch/englisch) Langenscheidt, Berlin 2008, ISBN 978-3-468-20487-6
  • A Heart in New York - Ein Herz in New York Bd. 3 (deutsch/englisch) Langenscheidt, Berlin 2009, ISBN 978-3-468-20497-5

Rundfunk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sachbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mama im Job. Familie managen, Karriere gestalten, Alltag organisieren. Ratgeber. Zus. mit Karina Matejcek. Redline Wirtschaft bei Ueberreuter, Frankfurt 2004, ISBN 3-8323-1062-2
  • Mission: Klimaschutz, Kinderbroschüre. Kinder Medienverlag, 2008
  • Photovoltaik: Strom durch Sonnenlicht. Kinderbroschüre. Kinder Medienverlag, 2008

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. inbeauty.de Internet-Kolumne von Petra A. Bauer