Petra Kamstra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Petra Kamstra Tennisspieler
Nation: NiederlandeNiederlande Niederlande
Geburtstag: 18. März 1974
Preisgeld: 184.407 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 144:94
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 70 (2. Oktober 1995)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 29:27
Karrieretitel: 1 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 97 (6. November 1995)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Petra Kamstra (* 18. März 1974) ist eine ehemalige niederländische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der WTA Tour gewann sie einen Doppeltitel. Ihr bestes Grand-Slam-Ergebnis war das Achtelfinale im Einzel von Wimbledon 1995, das sie gegen Conchita Martínez mit 2:6, 3:6 verlor.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. Oktober 1995 IndonesienIndonesien Surabaya WTA Tier IV Hartplatz SlowenienSlowenien Tina Križan JapanJapan Nana Miyagi
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Stephanie Reece
2:6, 6:4, 6:1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]