Pittsburg (Kansas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pittsburg
Downtown Pittsburg
Downtown Pittsburg
Lage in Kansas
Karte
Basisdaten
Gründung: 1876/1880
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kansas
County: Crawford County
Koordinaten: 37° 25′ N, 94° 42′ WKoordinaten: 37° 25′ N, 94° 42′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 20.050 (Stand: 2019)
Bevölkerungsdichte: 592,5 Einwohner je km2
Fläche: 34,09 km2 (ca. 13 mi²)
davon 33,84 km2 (ca. 13 mi²) Land
Höhe: 288 m
Postleitzahl: 66762
Vorwahl: +1 620
FIPS: 20-56025
GNIS-ID: 469594
Website: www.pittks.org

Pittsburg ist eine Stadt im US-Bundesstaat Kansas im Crawford County mit 20.050 Einwohnern (Stand: 2019).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pittsburg entstand im Herbst 1876 an einer Eisenbahnlinie, die durch die Nachbarschaft gebaut wurde. Die Siedlung wurde nach Pittsburgh in Pennsylvania, benannt, und Karten der Zeit geben den Namen der Stadt als "New Pittsburgh" an. George Hobson und Franklin Playter gelten als die Gründer der Stadt, die nach den Anfängen als Kohlebergbaulager in den 1870er Jahren eine Verwaltung gründeten. Das "New" wurde bei der Erhebung der Siedlung als Stadt dritter Klasse am 21. Juni 1880 fallen gelassen, mit M. M. Snow als erstem Bürgermeister. 1892 wurde sie zu einer Stadt zweiter Klasse erhoben, 1905 erreichte Pittsburg den Rang einer Stadt erster Klasse.

Das erste Wohnhaus wurde im Juli 1876 von J. T. Roach gebaut. Das erste Postamt in Pittsburg wurde im August 1876 eingerichtet. Der Name des Postamtes wurde 1881 von "New Pittsburgh" auf "Pittsburgh" und 1894 auf "Pittsburg" verkürzt. Die letztgenannte Umbenennung erfolgte, nachdem das United States Board on Geographic Names im Interesse der Standardisierung empfohlen hatte, das 'h' aus Ortsnamen, die auf "burgh" enden, zu streichen.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einer Schätzung von 2019 leben in Pittsburg 20.050 Menschen. Die Bevölkerung teilte sich im selben Jahr auf in 86,9 % Weiße, 3,9 % Afroamerikaner, 0,6 % amerikanische Ureinwohner, 3,1 % Asiaten und 4,1 % mit zwei oder mehr Ethnizitäten. Hispanics oder Latinos aller Ethnien machten 9,5 % der Bevölkerung aus. Das mittlere Haushaltseinkommen lag bei 34.956 US-Dollar und die Armutsquote bei 27,3 %.[1]

Jahr Einwohner¹
1900 10.112
1950 19.341
1960 18.678
1970 20.171
1980 18.770
1990 17.775
2000 19.243
2010 20.233

¹ 1900 – 2010: Volkszählungsergebnisse

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Pittsburg befindet sich die Pittsburg State University, eine öffentliche Hochschule. Daneben befinden sich in Pittsburg auch zwei Community Colleges und mehrere High Schools sowie weitere Bildungseinrichtungen.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. U.S. Census Bureau QuickFacts: Pittsburg city, Kansas. Abgerufen am 29. Januar 2021 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Pittsburg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien