Portal Diskussion:Auto und Motorrad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Letzter Kommentar: vor 16 Stunden von Anonym1527 in Abschnitt Neue Unterkategorien von Kategorie:Omnibustyp
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abkürzung: PD:KFZ, PD:PKW
Allgemeine Themen | Artikelverbesserung | Qualitätssicherung | Richtliniendiskussion | Diskussion zur Portalverbesserung


Hinweis: Mangelhafte Wikipedia-Artikel dieses Themenbereichs sind auf der Qualitätssicherungsseite einzutragen.

Um unnötige Diskussionen zu vermeiden: HIER ist eine Tabelle mit den Fahrzeugklassen und Karosseriebauformen, welche die Redaktion Auto und Motorrad als zulässig für Infoboxen (Auto) ansieht.


Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Vorgehensweise bei den Änderungen von Benutzer:Rodonspace[Quelltext bearbeiten]

 Info: Verschiebung der Diskussion von Benutzer Diskussion:Buch-t#Aktuelle Änderungen (von Benutzer:Rodonspace)

Hallo Buch-t,

diesbezüglich: [1]. Wenn Du Zeit und Lust hast, kannst Du dir ja mal [2] und den Sperrgrund in der en.WP anschauen - die zugehörigen Seiten sind ganz spannend. Alles, was nicht bequellt ist, ist meiner Erfahrung nach auch nicht glaubwürdig. Beim US-Zeugs hab ich nicht genügend Material, es wäre gut, wenn Du da einen Seitenblick drauf hast. Ggf. eher schmerzfrei zurücksetzen, siehst Du ja im ersten Link. Ich hatte mich ja da schonmal dazu ausgelassen, wobei das nicht mehr ganz aktuell ist. Gruß und ein schönes Wochenende, --Druschba 4 (Diskussion) 21:28, 8. Mär. 2024 (CET)Beantworten

Hallo Druschba 4, 247 Sockenpuppen sind krass. Gut, dass er gesperrt wurde. Die Verbindung zu Chomperchomperplant hatte ich nicht geahnt. Gruß --Buch-t (Diskussion) 15:13, 16. Mär. 2024 (CET)Beantworten
Hallo Buch-t, ja, doch, ich kenne den Nutzer und die Bearbeitungen jetzt so lange, dass mir das auffällt. Wir werden das beobachten müssen. Sicher kommt er wieder, dann werde ich wohl unter Verweis auf die VM von gestern und die Sockenpuppenverbindung der Konten wieder VM stellen. Vor allem müssen wir uns überlegen, was wir mit den ganzen angelegten Artikeln anstellen. Die müssten eigentlich durchgesehen werden. Ich stelle jedenfalls noch zeitnah die Nachimportanträge und setze ggf. zurück, was mir spanisch erscheint. Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 16:46, 16. Mär. 2024 (CET)Beantworten
Vielleicht kann man manche Neuanlagen, die einerseits regelwidrige Übersetzungen sind und andererseits zu schwach bzw. zu unbelegt sind, in seinen BNR verschieben (wo sie versauern) oder sofort löschen lassen? --Buch-t (Diskussion) 17:21, 16. Mär. 2024 (CET)Beantworten
Einmischung und Frage: Geht es um den Schreiber oder Übersetzer der International-Artikel? Viele Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 18:14, 16. Mär. 2024 (CET)Beantworten
Ja, um Rodonspace und seine 247 Sockenpuppen. Gruß --Buch-t (Diskussion) 18:18, 16. Mär. 2024 (CET)Beantworten
Nach Ansicht seiner Neuanlagen: da sind zu viele Unklarheiten. Ich würde sie alle in seinen BNR verschieben. --Buch-t (Diskussion) 19:33, 16. Mär. 2024 (CET)Beantworten
Ich habe jetzt in seinen Fiat 618 geschaut, eins seiner neuesten Werke. Unglaublich, was er da in den ersten Sätzen schon von sich gibt. Einen Löschantrag zu stellen hat wahrscheinlich keinen Sinn, denn das Thema ist ja relevant. Und alles andere ist bekanntlich egal, mag der Unsinn noch so groß sein. Kannst Du die Artikel packen und einfach in seinen Benutzernamensraum zurückschieben, oder ist dazu auch ein besonderes Verfahren nötig? -- Lothar Spurzem (Diskussion) 19:43, 16. Mär. 2024 (CET)Beantworten
Man kann mit der Begründung "zur Überarbeitung im Benutzernamensraum" in seinen BNR verschieben. Im Alleingang finde ich sowas nicht so gut, aber wenn andere zustimmen. --Buch-t (Diskussion) 19:59, 16. Mär. 2024 (CET)Beantworten
Ich hab auch schon Artikel in Weiterleitungen auf den Hersteller umgewandelt, wenn es nichts zu retten gab. Das war z.B. beim IMV 1600 der Fall. Der Carpați (Lkw) ist für den Moment ok, denke ich, den habe ich durchgearbeitet. Auch die zwei Wolga-Artikel habe ich ganz grob durchgesehen (GAZ-3105 Wolga, GAZ-3111 Wolga), deren Urheberschaft ist beim Nachimport irgendwie verlustig gegangen. Was da passiert ist habe ich nicht ganz verstanden, aber egal. Die beiden prüfe ich bei Gelegenheit mit den mir zu Verfügung stehenden Quellen nochmal durch.
Auch wenn wir in den BNR verschieben, müssen wir die URV-Geschichte klären und die Nachimporte beantragen. Sonst sind es im Benutzernamensraum noch genauso Urheberrechtsverletzungen wie vorher. Ich mache das irgendwann heute oder morgen. Ich denke aber, dass es gut wäre, die Artikel erst nach dem Versionsimport zu verschieben. Die, die schon nachimportiert sind, können dort schon hin.
Alternativer Vorschlag, der mir persönlich besser gefällt: Als Entwürfe in den Portalnamensraum von Auto und Motorrad schieben. Dort kann jeder der Lust hat dran herum arbeiten, und wir hätten eine zentrale Anlaufstelle. Das Problem trifft uns ja immer mal wieder. Dort können wir dann einen Hinweis oben reinschreiben. Versauern können die Artikel dort genauso gut. Ich kann die notwendigen Unterseiten dafür modifizieren oder erstellen, sofern noch nicht vorhanden. Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 20:29, 16. Mär. 2024 (CET)Beantworten
PS: Was mich in dem Zusammenhang übrigens immer wieder schockt, ist die Nachlässigkeit unserer Eingangskontrolle. Diverse Artikel sind gesichtet worden, ohne dass die Urheberrechtsverletzungen aufgefallen sind. Oder die Maschinenübersetzungen. Eigentlich müsste man die sichtenden Personen darauf ansprechen. Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 20:43, 16. Mär. 2024 (CET)Beantworten
Erst Nachimporte ist sicher richtig. Als Entwurf im Portalnamensraum ist ok. Vorschlag für Seitenname (für den Fiat 618): Portal:Auto und Motorrad/Entwurf/Fiat 618 oder Portal:Auto und Motorrad/Entwurf/Fiat 618 (von Rodonspace) oder Portal:Auto und Motorrad/Entwurf von Rodonspace/Fiat 618 und in eine neue Kategorie:Portal:Auto und Motorrad/Entwürfe einsortieren.
Möglicherweise verschieben wir die Entwürfe von Neptun22 auch dahin. Deshalb die Idee, den Urheber kenntlich zu machen.
Den folgenden Link halte ich mal hier fest, damit man ihn später besser findet: Benutzer Diskussion:M.ottenbruch#Nachimport von Lkw-Artikeln bzw. später im Archiv. --Buch-t (Diskussion) 11:42, 17. Mär. 2024 (CET)Beantworten
<nach vorne>: Wir hätten Portal:Auto und Motorrad/Mitmachen/Entwürfe bereits vorhanden, von wo aus man Unterseiten anlegen könnte. Dort dann eine Zwischenüberschrift anlegen wie bei Chief tin Cloud, die benutzerspezifische Kategorie anlegen (und dort verlinken) und als Unterseiten Portal:Auto und Motorrad/Mitmachen/Entwürfe/Fiat 618 u.ä. anlegen. Falls die Kennung nach Nutzer im Seitentitel gewünscht ist (wäre für mich verzichtbar), dann Portal:Auto und Motorrad/Mitmachen/Entwürfe/Rodonspace/Fiat 618 Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 12:34, 17. Mär. 2024 (CET)Beantworten
An Portal:Auto und Motorrad/Mitmachen/Entwürfe hatte ich nicht gedacht; da kann man die Entwürfe verlinken. Auch mit Zwischenüberschriften nach Benutzer.
Benutzerspezifische Kategorien wie Kategorie:Benutzer:Chief tin cloud für andere Personen anlegen, da ist fraglich, ob das wirklich zulässig ist. Chief tin cloud konnte sich nicht wehren, Rodonspace wird sich nicht wehren, aber Neptun22 könnte. Links auf die Spezialseite wie Unterseiten von Neptun22 oder Unterseiten von TheAutoJunkie funktionieren nicht mehr, sobald es im Portalraum ist.
Ob Portal:Auto und Motorrad/Entwurf/Fiat 618 oder Portal:Auto und Motorrad/Mitmachen/Entwürfe/Fiat 618, ist mir eigentlich egal. Andererseits: unter Mitmachen sucht man sie nicht. Nennung des Benutzers im Lemma muss nicht sein, aber wir könnten damit das Problem vom vorherigen Abschnitt lösen. Deshalb Vorschlag: Portal:Auto und Motorrad/Entwürfe/Rodonspace/Fiat 618.
Andere Sache: Ich denke, wir sollten diese Diskussion besser ins Portal verschieben. Da ist es offizieller. Gruß --Buch-t (Diskussion) 13:49, 17. Mär. 2024 (CET)Beantworten
Keine Einsprüche. Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 19:27, 17. Mär. 2024 (CET)Beantworten
PS: Nachimporte sind durch. Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 22:50, 18. Mär. 2024 (CET)Beantworten

Zusammenfassung: Oben genannter Benutzer hat Artikel aus anderssprachigen Wikipedia-Seiten ins Deutsche übersetzt. Er ist inzwischen in :en und :de gesperrt. Ihm werden 252 Sockenpuppen (kürzlich noch 247) nachgesagt.
Die Artikel sind mangelhaft. Es besteht der Verdacht, dass der Benutzer nicht über ausreichende Deutsch-Kenntnisse verfügt. Es gibt den Plan, einige oder alle Artikel zur Überarbeitung in den BNR des Benutzers oder in den Portalnamensraum zu verschieben. Es ist klar, dass die Entwürfe dort versauern könnten. Seine Benutzerbeiträge.
Seine Neuanlagen:

  1. Carpați (Lkw) (von Druschba 4 schon verschiedentlich angepasst, Wikisympathisant korrekturgelesen; Belege vorhanden, Buch kann ich leider nicht prüfen, sieht in Summe aber vernünftig aus.)
  2. Chevrolet Task Force-Serie - nun Benutzer:Rodonspace/Chevrolet Task Force-Serie
  3. MAN F-Serie - nun Benutzer:Rodonspace/MAN F-Serie
  4. MAN TG - nun Benutzer:Rodonspace/MAN TG
  5. Internationale K- und KB-Serie · (Gelöscht)
  6. International L-Serie - nun Benutzer:Rodonspace/International L-Serie
  7. International R-Serie - nun Benutzer:Rodonspace/International R-Serie
  8. Internationale A-Serie · (Gelöscht)
  9. International A-Serie - nun Benutzer:Rodonspace/International A-Serie
  10. International K- und KB-Serie - nun Benutzer:Rodonspace/International K- und KB-Serie
  11. International D-Serie - nun Benutzer:Rodonspace/International D-Serie
  12. International C-Serie (BKL) - nun gelöscht
  13. International C-Serie (1934) - nun Benutzer:Rodonspace/International C-Serie (1934)
  14. International Harvester D-1 - nun Benutzer:Rodonspace/International Harvester D-1
  15. International S-Serie - nun Benutzer:Rodonspace/International S-Serie
  16. International Loadstar - nun Benutzer:Rodonspace/International Loadstar
  17. Fiat F-15
  18. SPA 25C
  19. Ursus A
  20. Fiat 621
  21. Fiat 618 (von Johannes korrekturgelesen und sprachlich auf ein Mindestmaß gebracht)
  22. Fiat 626
  23. Fiat 640 (von Wikisympathisant und ein Abschnitt Lothar Spurzem korrekturgelesen und sprachlich überarbeitet, Belegbaustein gesetzt)
  24. Fiat 642 (von Wikisympathisant korrekturgelesen und gering ergänzt, das dort beschriebene Baffo-Fahrerhaus scheint tatsächlich eine Größe zu sein, siehe Weblink hier (Artikel Werner Hartung), Artikel in anderssprachiger WP vom Text nicht umfangreicher
  25. Fiat 650 (von Wikisympathisant korrekturgelesen, ergänzt und bestmöglich nachrefenziert, Infos u.a. auf Disk.seite)

Fragen:

  • Welche Artikel werden als mangelhaft eingestuft und sollten verschoben werden?
  • Wohin verschieben? Vorschläge wurden bereits oben im Kasten unterbreitet.

Gruß --Buch-t (Diskussion) 09:22, 23. Mär. 2024 (CET)Beantworten

Mir seien noch ein paar inhaltliche Ergänzungen gestattet:
1.: Ich hatte vor längerer Zeit das Problem schon einmal umfassend geschildert, mein Statement ist unter Portal Diskussion:Auto und Motorrad/Archiv/2021#IMV_1600 archiviert. Ein Teil davon ist inzwischen überholt bzw. weniger offensichtlich, ein anderer Teil nach wie vor voll zutreffend.
2.: Der Nutzer hat mehrfach in anderssprachige Wikipedias expandiert und größere Mengen Artikel u.a. in der griechischen, französischen, italienischen(?) und rumänischen Wikipedia angelegt. Ein größerer Teil meiner Beiträge in der französischen Wikipedia um 2021 und auch der englischen geht auf ihn zurück. In der französischen Wikipedia hat er auch Artikel zu Fahrzeugen angelegt, die es schlichtweg nie gab und die komplett erfunden waren. Ich gehe davon aus, dass das anderswo auch so war. Viele andere Sprachversionen habe ich nie angefasst. Es ist also bei Übersetzungen von irgendwo damit zu rechnen, dass sich der Quatsch verbreitet. Darauf habe ich ein Auge, es ist aber gut, wenn das noch mehr Leute wissen.
3.: Ich halte Benutzer:Bremerd für eine Reinkarnation, aufgrund der drei Beiträge weltweit erscheint das relativ sicher. Fällt wahrscheinlich beim nächsten Checkusereinsatz in en.WP auf. Zur Beobachtung.
4.: Es handelt sich um ein Langzeitproblem, das uns aller Voraussicht unregelmäßig immer wieder mal beschäftigen wird. Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 11:12, 23. Mär. 2024 (CET)Beantworten
Meine Vermutung bzgl. Bremerd war korrekt, der CU-Antrag ist gestern Nacht in der en.WP durchgegangen.
Wenn sich hier niemand weiter äußert, sollten wir vielleicht einfach anfangen? Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 12:04, 31. Mär. 2024 (CEST)Beantworten
Carpați (Lkw) wurde von Druschba 4 durchgearbeitet und als in Ordnung eingestuft. Die restlichen Artikel weisen Mängel auf, die meines Erachtens ein Verschieben rechtfertigen. Der Eintrag 12 (die BKL) ist dann hinfällig und könnte schnellgelöscht werden. --Buch-t (Diskussion) 15:13, 31. Mär. 2024 (CEST)Beantworten
+1. Sind wir uns einig, ob Portal- oder Benutzernamensraum? Ich bin da die Schweiz, wir sollten nur an eine einheitliche Stelle verschieben.
Als Hinweis noch für Johannes und andere, die ggf. Artikel durchsehen wollen: Die sprachlichen Probleme sind nicht die einzigen. Der Nutzer war auch beim Inhalt stets auf der fantasievollen Seite unterwegs. Falls irgend möglich bitte mit eigenen Quellen abgleichen. Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 20:19, 31. Mär. 2024 (CEST)Beantworten
Wenn das so ist, dann würde ich fast sagen, dass eine Löschung die beste Option ist – bei der Artikelgröße scheint neuschreiben leichter als komplett zu korrigieren und mit Quellen abzugleichen. Zum sprachlichen Korrekturlesen braucht man vielleicht eine Viertelstunde; für die Recherche zu so einem Fahrzeug würde ich pauschal einen Arbeitstag einplanen. Das macht meines Erachtens wenig Sinn, wenn es guten Grund zur Annahme gibt, dass die Inhalte alle frei erfunden oder wild zusammengegooglet sind. Viele Grüße, --Johannes (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 21:02, 31. Mär. 2024 (CEST)Beantworten
Im Prinzip ja. Bei den Übersetzungen sind zumeist schwache Ausgangsartikel verwendet worden, die eventuell früher schon von den Socken geschrieben oder manipuliert wurden. Es bedarf also zusätzlich einer Prüfung der Versionshistorie in der Ausgangssprache, minimum. Das im Original zumeist keine brauchbaren Quellen vorhanden sind, ist auch nicht hilfreich. Ich gehe aber davon aus, wie schon Buch-t weiter oben, dass die Löschanträge aufgrund von Relevanz nicht ohne Weiteres durchgehen, was in 99% der Fälle durchaus in unserem Sinn ist. Ich habe keine Zeit und Lust auf diese Art von Kopfschmerzen und Diskussionen, und sonst wohl auch niemand. Einen alten Artikelentwurf im PNR oder BNR kann man irgendwann löschen lassen, speziell wenn ein neuer Artikel tatsächlich angelegt wurde. Oder er ist tatsächlich mal irgendwann noch für irgendwen nützlich. Das ist ein Umweg, aber mit erheblich weniger Arbeit und vor allem Meta-Hickhack behaftet. Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 23:19, 31. Mär. 2024 (CEST)Beantworten
Es gibt Grund zu der Annahme, dass die Artikel aufgrund der schlechten Recherche fiktive Fahrzeuge beschreiben – da kann es keine Relevanz geben. Oder habe ich da einen Denkfehler? Viele Grüße, --Johannes (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 10:13, 1. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Für die Fiat 642 & 650 möchte ich widersprechen, die Fahrzeuge finden sich verschiedentlich, auch wenn diese in der it-WP unter dem Typ Fiat 682 genannt sind. Das Fotomaterial aus Commons (Oberordner hier) scheint auch zu passen, der 642 war auch schon im Fiat Marken-Artikel als Foto. Für die übrigen kann ich mir kein Urteil erlauben. Viele Grüße, --Wikisympathisant (Diskussion) 19:58, 1. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Es geht nicht darum, dass die Fahrzeuge nicht existieren. Es geht darum, dass die Artikel allesamt eine umfassende inhaltliche und sprachliche Prüfung brauchen. Dabei sollte darauf geachtet werden, ob die Übersetzung das wiedergibt, was im Originalartikel steht (der Nutzer ändert gerne Fakten freifliegend), ob der Originalartikel ggf. schon von diesem Nutzer angelegt oder bearbeitet wurde (vgl. dazu die Sockenkategorie in en.WP) und ob der Originalartikel mit Quellen versehen sind, die für unsere Standards hier tauglich sind, oder ob sie weitgehend belegfrei sind, so wie diverse IH-Fahrzeuge schon in en.WP. Kann hier jemand gut genug Italienisch? Schlechte Maschinenübersetzung haben wir ja schon. Außerdem werden von dem Nutzer nicht immer alle Quellen aus der fremdsprachigen Version übernommen. Diese Prüfung kann man durchaus machen - man sollte aber schon minimal Ahnung vom Subjekt und am besten auch Quellen haben, sonst macht das wenig Sinn. Ich hab bei den meisten der oben gelisteten Fahrzeuge weder das eine noch das andere, also werde ich es nicht machen.
Betreffs Löschung: Ich werde nicht nochmals 2 Seiten Diff-Links aus den letzten 30 Monaten in der en.WP zum Verhalten des Nutzers zusammensuchen, um jemand Außenstehenden in einer LD beweisfest zu erklären, wieso scheinbar normale Übersetzungen zu relevanten Themen eben doch untauglich sind und gelöscht werden sollten. Wenn das jemand machen will - nur zu. Ich investiere in dieses Unternehmen keine Zeit. Ich hab da schon viel zu viele Stunden drin, in denen was Produktives hätte passieren können. Ich denke auch, dass die Variante, die Artikel in den PNR oder BNR zu verschieben nach einer Löschdiskussion mit Behaltensentscheidung vom Tisch ist. Dann sind wir gezwungen, uns mit dem Zeug zu beschäftigen und es richtig zu machen. Auch daran hab ich dann keine Aktien. Ich hab mit der Variante kein Problem - aber die Stunden in der LD und ggf. die Tage danach investiert derjenige, der es so machen will. Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 21:27, 1. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Ups, da hätte ich noch eine Frage: geht das hier (was ist IH)? Die von mir geprüften Fiat 642 & 650 sind an sich jetzt sprachlich ok, haben auch schon andere vorher dran gearbeitetet, Belege haben sie auch. Mein Ansinnen war zu schauen, ob da einfach zusammenphantasiert wurde, und das ist da nicht der Fall. Das Nutzerverhalten war nicht mein Thema, derjenige ist doch schon gesperrt. Mein Eindruck war, es ginge um die Löschung der Artikel. Wenn ich da ganz falsch lag oder zu schnell war, habe ich leider etwas missverstanden. Bitte entsprechende Rückmeldung - keine Frage, das muss ich dann zukünftig anders handhaben. PS: Die Italinisch-Kenntnisse: Neulich erklärte ein Kollege zu meiner Überraschung, in der WP halte man Übs.tools für unkritisch ... An der ein oder anderen Stelle können sie aber schon helfen, ich habe es (bei den zwei Fiats 642&650) aber mit den Infos aus den Ref.s verglichen und ggfs angepasst. Grüße, --Wikisympathisant (Diskussion) 22:43, 1. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
IH: International Harvester. Hast Du den Rest des Abschnitts gelesen? Wenn er auch unstrukturiert weil gewachsen ist, so sollte doch klar sein, wieso die Artikel besorgniserregend sind. Ansonsten noch der Diff zur VM, der das Thema kurz zusammenfasst. Wenn Du der Meinung bist, dass die FIAT-Artikel in Ordnung sind und keiner der oben genannten Problempunkte mehr zutrifft, dann ist das ok. Ich möchte lediglich noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass es mit einer üblichen Eingangskontrolle aufgrund der spezifischen Nutzerhistorie nicht getan ist.
Ich halte jedoch z. B. den Fiat 642 nach wie vor für überarbeitungsbedürftig. Was ist eine robuste Fahrgestellstruktur für ein Prinzip? Beliebtester Lkw bei wem? Im Vergleich zu was? Woher (daher?) kommt das R in Fiat 642 RN (mag sich im italienischen selbst erklären, hier aber nicht?)? Der Hubraum wurde vergrößert, nicht der Motor, usw. usw. In der Infobox steht etwas von Lieferwagen, daran glaube ich nicht. Den anderen Artikel habe ich nicht angeschaut.
Was Übersetzungstools angeht: Möglich. Ich habe keine aktuelle Kennung auf dem Feld. Aber der Bediener sollte wohl dennoch der Sprache mächtig sein, in die er übersetzen möchte. Das ist bei Rodonspace nicht der Fall. Gruß, --Druschba 4 (Diskussion) 00:59, 2. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Hallo Druschba 4, herzlichen Dank für Deine Erläuterungen ein lächelnder Smiley . Ich habe im Nachgang den Abschnitt nochmals gelesen und verstehe die Besorgnis und letztlich auch Deinen Hinweis zur Benutzerhistorie. Wobei 642&650 spätestens von 2011 sind ... Danke für die Fragen, einiges habe ich auch gesehen, habe leider nicht unbegrenzt Zeit ... (wo Du es benannt hast, habe ich 3 Dinge davon noch umgesetzt ...) - Bei den tools ging es übrigens um Chinesisch, wo ja für uns Europäer die Schriftzeichen nicht mehr lesbar sind. Ich freue mich über Deine Bewertung und sehe das gerade bei Chin. oder Russisch sehr kritisch, selbst wenn der Kollege es für Übertrag ins Deutsche nutzt; aber gut, wenn es hier um den Benutzer ging. Alles geklärt, sehr schön. Hinweis: habe keinen Osterurlaub, und kann dann erst am Abend wieder reinschauen. Viele Grüße, --Wikisympathisant (Diskussion) 06:13, 2. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Alles gut. An Urlaub mangelt es hier auch. Im Moment rennt es ja zum Glück nicht weg. Viele Grüße, --Druschba 4 (Diskussion) 07:02, 2. Apr. 2024 (CEST)Beantworten

Wikisympathisant hat sich netterweise einiger der Fiat-Artikel angenommen. Das heißt, dass ich den Fiat-SPA-Ursus-Bereich erstmal nicht verschiebe.
Die Artikel zu International, MAN und Chevrolet werde ich morgen in den BNR von Rodonspace verschieben, falls kein Einwand kommt. Ich würde mich gegen den Portalnamensraum entscheiden, weil Neuschreiben mit eigenen Quellen durch einen Interessierten der bessere Weg ist. --Buch-t (Diskussion) 14:30, 6. Apr. 2024 (CEST)Beantworten

Und durchgeführt. Wir sollten vor der Archivierung dieses Abschnitts (in frühestens 31 Tagen) die restlichen Artikel klären. --Buch-t (Diskussion) 16:33, 7. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Wie ist der aktuelle Stand bei den Fiat-Artikeln? --Buch-t (Diskussion) 16:02, 5. Mai 2024 (CEST)Beantworten

Löschantrag auf New Stratos[Quelltext bearbeiten]

Es gibt einen Löschantrag auf den im Betreff genannten Artikel von einer unbekannten IP. Die Begründungen scheinen mir an den Haaren herbeigezogen. Vielleicht mag noch jemand vorbeischauen: Wikipedia:Löschkandidaten/4. April 2024#New Stratos.--Alexander-93 (Diskussion) 21:00, 4. Apr. 2024 (CEST)Beantworten

Unter Spreizkeil[Quelltext bearbeiten]

ist eine Spreizkeilbremse beschrieben (und das vermutlich nicht allgemeingültig genug). Es gibt viele andere Spreizkeile, u. a. im Sanitätsbereich, das Lemma täuscht also eine nicht vorhandene Allgemeionheit vor. Daher sollte man m. E. das Lemma in Spreizkeilbremse ändern. Wie und wo beantragt man das? Beste Grüße --217.253.215.148 16:54, 7. Apr. 2024 (CEST)Beantworten

Ölsumpfschmierung[Quelltext bearbeiten]

Zwar ist der Ölsumpf unergiebig zur Ölwanne weitergeleitet, aber die "Ölsumpfschmierung" kommt ein knappes Dtzd. mal vor. Vorschlag: Stets angeben, ob Trockensumpf... oder Nasssumpf... gemeint ist. Weiß man es nicht, ganz weglassen.- Wenn man davon ausgeht, dass bei nicht hängend eingebauten Motoren Nasssumpf... der Normalfall ist, kann man m. E. auch das weglassen. --46.82.175.93 18:52, 16. Apr. 2024 (CEST)Beantworten

Sprache in einer Enzyklopädie[Quelltext bearbeiten]

Kommen die WP-Erarbeiter wirklich nicht ohne "geportet" aus? 2 Treffer. Der online-Duden kennt's nicht. --46.82.175.93 19:14, 16. Apr. 2024 (CEST)Beantworten

Wo haben wir das Wort? Mir ist es noch nicht aufgefallen, wird sich aber sicher bald verbreiten. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 19:16, 16. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Hm, ich halte die Wortwahl für suboptimal – ähnlich wie inhaltliche Anfragen ohne Links oder sachlichem Zusammenhang/Hintergrund. Oder mitunter Anfragen ohne sinnstiftende Überschrift, die man im Archiv kaum noch wird zuordnen können ..., --Roland Rattfink (Diskussion) 19:42, 16. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Dank dem Wohltäter, jetzt nur noch ein Treffer - bei einem Computerspiel. --46.82.175.93 09:38, 17. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Portierung ist an sich ein inzwischen eingedeutschter Fachbegriff, aber eben nur im Computer- und Telefonbereich. In einem deutschsprachigen Artikel zum Thema Auto / Motorrad / Motortechnik hat "geportet" oder "portiert" m. E. nichts zu suchen, ist eher ein Zeichen für eine suboptimale Übersetzung und nach meinem Verständis doppeldeutig und damit missverständlich: Werden Bauteile (bspw. Zylinderköpfe) von einem Motortyp für einen anderen genutzt oder nutzbar gemacht / angepasst, kann man das gut genau so schreiben. Ein Beispiel ist der Bialbero-Zylinderkopf von Abarth, erst bei einem 850er, dann übertragen auf Motoren mit 750 und 1000 cm³, dann auch 700er und neue 850er mit geändertem Bohrung/Hub-Verhältnis. Im Motorradbau war das oft gebräuchlich, solange viele kleinen Klassen mit 100/125/150/175/200/250/350/500 cm³ Hubraum bestanden. Andererseits muss man bei der Übersetzung aus dem Englischen oder Italienischen nach meiner Erfahrung aufpassen: "Portieren" steht da vielfach "nur" (umgangssprachlich) für das Bearbeiten der Ein- und Auslass-Kanäle (Polieren, Weiten), letztlich klassische Tuning-Maßnahmen. --Roland Rattfink (Diskussion) 11:05, 17. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Genau in diesem Kontext wurde der Begriff auch im Artikel verwendet: "Der Motor erhielt den Kopf, die Zylinder und die Kolben der MV 750 Sport, der Kopf wurde „geportet“ (das heißt, die Nockenwelle wurde überarbeitet) und es kamen vier Dell’Orto SS 24 Vergaser zum Einsatz." (sogar mit einer Begriffserklärung in Klammern) – aber naja... diese IP... Das eingeben des Begriffs "Zylinderkopf porten" ergibt bei google übrigens 7.790 Ergebnisse in 0,24 Sekunden-- Auge=mit (Diskussion) 12:01, 17. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Trotzdem sollten wir nicht erwarten, dass unsere Leser googeln, um zu verstehen, was beim Zylinder einer MV Agusta mit „geportet“ gemeint sein könnte, während andererseits mittlerweile in zig Artikeln über Autos und Motorräder das Wort „Kupplung“ auf einen äußerst schwachen Wikipedia-Artikel verlinkt ist. Das „geportet“ kommt in Wikipedia aber noch ein zweites Mal vor, anscheinend in anderer Bedeutung, und zwar wurde im Artikel No More Heroes vor drei Jahren von einer IP die Information „auf den Switch geportet“ eingefügt und anschließend von einem schon länger angemeldeten Kollegen gesichtet. Den Sichter habe ich jetzt gefragt, ob er übersetzen oder eine erläuternde Anmerkung einfügen kann, damit auch Laien verstehen, was da gesagt wird. Auf die Antwort bin ich gespannt. Viele Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 12:32, 17. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
PS: Der Kollege hat schon reagiert und den unverständlichen Satz herausgenommen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 12:44, 17. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Der Hinweis auf google war auch für die IP gedacht, - für unsere Leser habe ich ja extra im Artikel eine Begriffserklärung in Klammern platziert... --Auge=mit (Diskussion) 12:38, 17. Apr. 2024 (CEST)Beantworten
Die IP ist jemand, die mehr von Autos und Motorrädern versteht als wir zwei zusammen. Schade, dass sie sich nicht als Benutzer anmeldet. Aber noch mal zum „geportet“: Dein Klammerzusatz genügt, um zu verstehen, was gesagt werden sollte. Das „schöne“ Wort, das in Wikipedia bis vorhin nur ein einziges weiteres Mal vorkam, wurde überhaupt nicht gebraucht. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 12:49, 17. Apr. 2024 (CEST)Beantworten

──────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────────── Porting im Kontext eines Zylinderkopfes heißt, wie Roland schon andeutet, dass die Einlasskanal- bzw. Auslasskanalgeometrie zugunsten einer besseren Zylinderfüllung modifiziert wird, vgl en:Cylinder head porting. Das kann man aber auch einfach so benennen und muss nicht mit dem Wort „geportet“ umschrieben werden, da es, wie die obenstehende Diskussion zeigt, sehr missverständlich ist. Viele Grüße, --Johannes (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 09:32, 5. Mai 2024 (CEST)Beantworten

BMW CE 02[Quelltext bearbeiten]

Guten Morgen in die Runde; besagter Artikel braucht einmal das Vollprogramm; mag sich jemand erbarmen? Viele Grüße, --Johannes (Diskussion) (Aktivität) (Schwerpunkte) 09:23, 5. Mai 2024 (CEST)Beantworten

Am besten ist es wohl, den Autor zu fragen, wie er sich die Entwicklung seines Artikels vorstellt. Aufgefallen ist mir, dass er zumindest sprachlich voll mit der Zeit geht. Am Schluss heißt es nämlich nicht, wie wir früher geschrieben hätten: „Die Preise beginnen …“, sondern „Die Preise starten …“ -- Lothar Spurzem (Diskussion) 16:14, 5. Mai 2024 (CEST)Beantworten
Hab Erste Hilfe geleistet und den Artikel es:BMW CE 04 gefunden. Die sprachliche Anlehnung bei den Texten des Herstellers sollten schleunigst entfernt werden. --80.187.112.129 11:04, 12. Mai 2024 (CEST)Beantworten

Grand Prix in Monaco (Live)[Quelltext bearbeiten]

Dieses Wochenende mit Liveübertragung

Hübsch anzusehen und vielleicht blaibt noch was für die Artikel in Wikipedia überig. LG --80.187.112.129 10:42, 12. Mai 2024 (CEST)Beantworten

Neue Unterkategorien von Kategorie:Omnibustyp[Quelltext bearbeiten]

@Anonym1527: Für die neue Kategorie:Linienbus, Kategorie:Standardbus, Kategorie:Doppelstockbus und Kategorie:Niederflurbus bräuchte es nach unserem Prinzip der WP:Objektkategorie meiner Meinung nach eine Ober-Kategorie:Omnibus nach Typ, oder die Kategorien müssten direkt in Kategorie:Omnibus eingehängt werden – denn die dort gesammelten Modelle sind ja keine Omnibustypen. Oder ist Kategorie:Omnibustyp eine WP:Themenkategorie? --Olaf Studt (Diskussion) 15:03, 19. Mai 2024 (CEST)Beantworten

Ja, ich finde Deinen Vorschlag eigentlich sehr gut und werde die entsprechenden Kategorien in Kürze in die neue Unterkategorie:Omnibus nach Typ verschieben. --Anonym1527 (Diskussion) 18:11, 19. Mai 2024 (CEST)Beantworten