Prado (Cabrales)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Cabrales: Parroquia Prado
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Prado (Cabrales) (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: AsturienAsturien Asturien
Comarca: Oriente (Comarca)
Koordinaten 43° 19′ N, 4° 54′ W43.319846061389-4.9034119563889441Koordinaten: 43° 19′ N, 4° 54′ W
Höhe: 441 msnm
Fläche: 20,87 km²
Einwohner: 199 (1. Januar 2011)INE
Bevölkerungsdichte: 9,54 Einw./km²
Postleitzahl: 33555
Nächster Flughafen: Flughafen Asturias, Flughafen Santander
Lage der Gemeinde
Cabrales Asturies map.svg

Prado (asturisch Prau) ist eine 199 Einwohner zählende Parroquia in der Gemeinde (consejo) Cabrales in der spanischen Provinz Asturien.

Lage[Bearbeiten]

Prado liegt nur wenige Kilometer nördlich des Nationalparks Picos de Europa. Carreña, der Hauptort der Gemeinde, liegt etwa sechs Kilometer (Fahrtstrecke) östlich.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Einwohner lebten bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts hauptsächlich als Selbstversorger von den Erträgen ihrer Felder und Gärten und von der Viehzucht. Heute spielt der Tourismus eine nicht unbedeutende Rolle im Wirtschaftsleben. Wichtigstes und in Spanien überregional bekanntes Produkt ist der Queso Cabrales, ein Blauschimmel-Mischkäse aus Kuh-, Schafs- und Ziegenmilch.

Dörfer und Weiler[Bearbeiten]

Die Parroquia besteht aus vier Dörfern:

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Pfarrkirche San Roque de Prado in Ortiguero
  • Kapelle Capilla de la Virgen de la O in La Molina
  • Reste römischer Straßen und Brücken bei La Molina

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bevölkerungszahlen siehe INE
  • Postleitzahlen siehe [1]
  • Koordinaten und Höhenangaben siehe Google Earth