RAF Podington

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Royal Air Force Station Podington
USAAF Station 109
Podington airfield overlay.jpg
Kenndaten
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 10 km südöstlich von Wellingborough
Straße 8 km zur A6
Basisdaten
Eröffnung 18. April 1942
Schließung 1961
Betreiber USAAF/RAF

i1 i3 i5

i7 i10 i12

i14

Die Royal Air Force Station Podington, kurz RAF Podington, war ein Militärflugplatz der Luftstreitkräfte des Vereinigten Königreichs in der Unitary Authority Borough of Bedford. Der Stützpunkt wurde während des Zweiten Weltkriegs von 1940 bis 1942 für das Bomber Command der Royal Air Force gebaut und insbesondere von den United States Army Air Forces (USAAF) genutzt, die sie als USAAF Station 109 bezeichnete.

1966 eröffnete auf dem Gelände die Santa Pod Raceway eine Fahrzeugrennstrecke für Beschleunigungsrennen.[1]

Einzelnachweis[Bearbeiten]

  1. AIRFIELDS OF BRITAIN