Radikal 14

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
13 ⼌ ◄ 14 ► ⼎ 15
Pinyin:
秃宝盖 tūbǎogài
(= Glatzendeckel)
平宝盖 píngbǎogài
(= flacher Deckel)
Zhuyin: ㄇ一ˋ
Hiragana: わかんむり wakanmuri
Kanji: ワ冠 wakanmuri
(= Krone in der Form des
Katakana-Zeichens ワ wa)
Hangeul: 덮을 deopeul
Sinokoreanisch: 멱 myeok
Codepoint: U+5196
Strichfolge: Animation

Das Radikal 14 mit der Bedeutung „bedecken“, „Deckel, Kopfbedeckung“ ist eines von 23 traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die mit zwei Strichen geschrieben werden.

Mit 11 Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary kommt es nur sehr selten im Lexikon vor.

Das Schriftzeichen stellte ursprünglich etwas Weiches dar, das zu beiden Seiten herunterhängt: das Tuch, das chinesische Bauern benutzen, um den Kopf zu bedecken. Das Siegelschrift-Zeichen stellt ein Tuch dar, das etwas bedecken kann. Daher berühren Zeichen mit diesem Radikal meist das Bedeutungsfeld „bedecken“ wie zum Beispiel:

Zeichen Erklärung
düster
Kopfbedeckung aufsetzen
Grab


Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 14 regiert werden

Siegelschrift: Tuch
Striche Zeichen
+00
+02 冗 冘
+03 写 冚
+04
+05 军 冝
+06
+07 冟 冠
+08 冡 冢 冣 冤 冥 冦 冧
+09
+12
+14

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 14 unter der Codepointnummer 12.045 (U+2F0D) codiert.

Literatur

Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 14 – Grafische Darstellungen von Radikal 14
  • Xiù cai.oai.de Erklärung von Radikal 14 auf Seite 6 (PDF-Datei; 1,72 MB)