Radikal 189

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
高 髙
188 ⾻ ◄ 189 ► ⾽ 190
Pinyin: gāo (= hoch)
Zhuyin: ㄍㄠ
Hiragana: たかい takai
Kanji: 高 takai (= hoch)
Hangeul: 높을
Sinokoreanisch:
Codepoint: U+9AD8 U+9AD9
Strichfolge: 高 髙

Radikal 189 mit der Bedeutung „hoch“ ist eines von acht traditionellen Radikalen der chinesischen Schrift, die aus zehn Strichen bestehen. Die Variante 髙 wird ebenfalls mit zehn Strichen geschrieben.

Mit zwei Zeichenverbindungen in Mathews’ Chinese-English Dictionary kommt es extrem selten vor. Im Kangxi-Wörterbuch waren noch 34 Schriftzeichen unter diesem Radikal zu finden.

Die Siegelschriftform dieses Radikals zeigt ein Gebäude mit mehreren Stockwerken und einem spitzen Dach. Im zusammengesetzten Zeichen kann 高 als Sinnträger auftreten wie zum Beispiel in:

亭 (= Pavillon, wobei der obere Teil ein reduziertes Schriftzeichen 高 ist)

Weit öfter jedoch fungiert 高 als Lautträger im zusammengesetzten Zeichen:

篙 (= Stange),
膏 (= Fett),
稿 (= Stroh),
槁 (= welk),
搞 (= machen, tun) und
毫 (= feines Härchen).

Schriftzeichenverbindungen, die vom Radikal 189 regiert werden

Wachturm auf der Großen Mauer, ein Vorbild für das Radikal 189
Striche Zeichen
+00 高 髙
+0 2
+0 3
+0 4 䯩 髚
+0 5
+0 8
+0 9
+ 12 䯫 髝
+ 13
+ 15

Im Unicodeblock Kangxi-Radikale ist das Radikal 189 unter der Codepointnummer 12.220 (U+2FBC) codiert.

Literatur

Ausführliche Literaturangaben siehe Liste traditioneller Radikale: Literatur

Weblinks

 Commons: Radikal 189 – Grafische Darstellungen von Radikal 189