Raiffeisenbank Knoblauchsland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  Raiffeisenbank Knoblauchsland eG
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Nürnberg-Buch
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 760 695 12[1]
BIC GENO DEF1 N08[1]
Gründung 1893[2]
Verband Genossenschaftsverband Bayern e.V.
Website www.rb-knoblauchsland.de
Geschäftsdaten 2016[3]
Bilanzsumme 179,5 Mio €
Einlagen 130,9 Mio €
Kundenkredite 119,9 Mio €
Mitarbeiter 24
Geschäftsstellen 1
Mitglieder 1.878
Leitung
Vorstand Bernhard Popp
Wolfgang Dolles
Aufsichtsrat Rudolf Dworschak (Vorsitzender)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Raiffeisenbank Knoblauchsland eG ist ein Kreditinstitut mit Sitz im Städtedreieck NürnbergFürthErlangen. Sie ging 1960 durch die Verschmelzung der Institute der Nürnberger Stadtteile Buch, Kraftshof, Schniegling, Almoshof und Wetzendorf hervor. Der Name spielt auf den historischen Zwiebelzuchten im Umkreis von Nürnberg.

Organisationsstruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Raiffeisenbank Knoblauchsland eG ist eine Genossenschaftsbank. Die Rechtsgrundlage bildet das Genossenschaftsgesetz sowie die Satzung der Genossenschaft.

Kooperationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammen mit dem Finanzverbund bietet die Raiffeisenbank Knoblauchsland als Universalbank sämtliche Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden an.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Über uns, abgerufen am 9. Februar 2017
  3. Jahresabschluss zum 31. Dezember 2016 im eBundesanzeiger

Koordinaten: 49° 29′ 53″ N, 11° 2′ 43,6″ O