Rajon Obolon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rajon Obolon
(Оболонський район/Obolonskyj raion)
Wappen von Rajon Obolon Rajon Obolon in der Ukraine
Lage
Oblast: Kiew
Stadt: Kiew
Basisdaten
Höhe: Angabe fehlt
Geographische Lage: 50° 31′ N, 30° 29′ OKoordinaten: 50° 31′ 3″ N, 30° 29′ 1″ O
Fläche: 110,2 km²
Einwohner: 320.326 (2016)
Bevölkerungsdichte: 2.906,77 Einwohner je km²
Postleitzahlen: Angabe fehlt
Vorwahl: Angabe fehlt
KOATUU: 8038000000
Rajonverwaltung
Adresse: вул. Тимошенка 16
04205 м. Київ[1]
Vorsteher: Wassyl Iwanowytsch Antonow[1]
Website: http://obolonrda.gov.ua/
Übersichtskarte
Rajon Obolon (Ukraine)
Rajon Obolon
Rajon Obolon
i1
Statistische Informationen

Der Rajon Obolon (ukrainisch Оболонський район/Obolonskyj raion; russisch Оболонский район/Obolonski rajon) ist einer von zehn Verwaltungsbezirken (Rajone) der Stadt Kiew, der Hauptstadt der Ukraine.

Dneprufer des Rajon Obolon

Der Rajon Obolon liegt im Nordwesten der Stadt am rechten Ufer des Dnepr und wurde im Jahr 1975 gegründet. Der Rajon hat etwa 320.000 Einwohner (2016)[2] und eine Fläche von etwa 110 km². Die Bevölkerungsdichte im Rajon beträgt 2907 Einwohner je km². Das Zentrum des Rajons ist der Minsk-Platz mit der Metrostation Minsk an der Kreuzung der wichtigsten Straßen im Rajon.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2001 2008 2016
306.173 311.947 320.326

Quellen: 2001, 2008: [3] 2016: [2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Rajon Obolon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistik Obolon (Memento des Originals vom 1. Februar 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/obolonrda.gov.ua, abgerufen am 25. Januar 2014
  2. a b Stadtbezirk Obolon auf citypopulation.de, abgerufen am 5. März 2017
  3. Stadtteile in der Ukraine auf pop-stat.mashke.org