Rajon Swjatoschyn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rajon Swjatoschyn
(Святошинський район/Swjatoschynskyj raion)
Wappen von Rajon Swjatoschyn Rajon Swjatoschyn in der Ukraine
Lage
Oblast: Kiew
Stadt: Kiew
Basisdaten
Höhe: Angabe fehlt
Geographische Lage: 50° 22′ N, 30° 27′ OKoordinaten: 50° 22′ 12″ N, 30° 27′ 30″ O
Fläche: 103 km²
Einwohner: 340.672 (2016)
Bevölkerungsdichte: 3.307,5 Einwohner je km²
Postleitzahlen: Angabe fehlt
Vorwahl: Angabe fehlt
KOATUU: 8038600000
Rajonverwaltung
Adresse: проспект Перемоги 97
03115 м. Киї
Vorsteher: Rjumschyn Serhij Mykolaiowytsch
Webseite: http://svyat.kievcity.gov.ua/
Übersichtskarte
Rajon Swjatoschyn (Ukraine)
Rajon Swjatoschyn
Rajon Swjatoschyn
i1
Statistische Informationen

Der Rajon Swjatoschyn (ukrainisch Святошинський район/Swjatoschynskyj raion; russisch Святошинский район/Swjatoschinski raion) ist einer von zehn Verwaltungsbezirken (Rajone) der Stadt Kiew, der Hauptstadt der Ukraine.

Der Rajon Swjatoschyn liegt im Westen der Stadt auf der rechten Seite des Dnepr und wurde im Jahr 2001 gegründet. Der Rajon hat etwa 340.000 Einwohner (2016) [1] und eine Fläche von etwa 103 km². Die Bevölkerungsdichte im Rajon beträgt 3307 Einwohner je km². Innerhalb des Rajon liegt die Siedlung städtischen Typs Kozjubynske, eine Enklave der benachbarten Stadtgemeinde von Irpin.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2001 2008 2016
315.410 327.970 340.672

Quellen:2001-2008: [2] 2016: [1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stadtbezirk Swjatoschyn auf citypopulation.de, zuletzt abgerufen am 5. März 2017
  2. Stadtteile in der Ukraine auf pop-stat.mashke.org