Ravensberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ravensberg ist ein Familienname:


Ravensberg ist Name oder Namensbestandteil von geographischen Objekten:

Ortsteile in Deutschland:

Gebiete:

Berge (sortiert nach Höhe):

  • Ravensberg (Harz) (659 m), im Südharz bei Bad Sachsa, Landkreis Göttingen, Niedersachsen
  • Kleiner Ravensberg (114,2 m), im Saarmunder Endmoränenbogen in Potsdam, kreisfreie Stadt, Brandenburg
  • Großer Ravensberg (108,2 m), im Saarmunder Endmoränenbogen bei Bergholz-Rehbrücke (Nuthetal), Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg
  • Ravensberg, Erhebung in Kiel-Ravensberg, Schleswig-Holstein

Burg:

  • Burg Ravensberg, Burg bei Borgholzhausen, Kreis Gütersloh, Nordrhein-Westfalen

Außerdem:

  • Ravensberg, Weinberg in der Weinlage Radebeuler Goldener Wagen, in Oberlößnitz (Radebeul), Landkreis Meißen, Sachsen
  • Ravensberger Gymnasium Herford, Schule in Herford, Kreis Herford, Nordrhein-Westfalen
  • Ravensberger Spinnerei, ehemalige Spinnerei in Bielefeld, kreisfreie Stadt, Nordrhein-Westfalen
  • Ravensberger Urbar, Kataster der früheren Grafschaft Ravensberg im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen Abteilung Westfalen, in Münster, kreisfreie Stadt, Nordrhein-Westfalen


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.