Ray Dalio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ray Dalio am 23. September 2017 in New York City

Ray Dalio (* 1. August 1949) ist ein US-amerikanischer Unternehmer und Hedgefonds-Manager[1][2] und Philanthrop.[3]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dalio studierte an der Long Island University und an der Harvard Business School. Er gründete 1975 das Hedgefondsunternehmen Bridgewater Associates. Nach Angaben des US-amerikanischen Forbes Magazine gehörte Dalio 2013 zu den reichsten US-Amerikanern und war in The World’s Billionaires gelistet. Dalio ist verheiratet, hat vier Kinder und wohnt mit seiner Familie in Greenwich, Connecticut.[4] Gemäß der Forbes Liste 2019 beträgt sein Vermögen ca. 18,4 Milliarden US-Dollar. Damit belegte er auf der Forbes-Liste der reichsten Menschen der Welt Platz 57.[5]

Öffentliches Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dalio hat sich in den vergangenen Jahren öffentlich als Kritiker des US-amerikanischen Kapitalismus zu Wort gemeldet. Wie das deutsche Handelsblatt am 5. April berichtet, warnt er vor sozialen Spannungen in den USA infolge der immer weiter auseinander klaffenden Schere zwischen Arm und Reich. Diese Spannungen hätten sich seiner Ansicht nach in letzter Zeit zugespitzt.[6]

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erfolg mit Hedgefonds Der rücksichtslose Mr. Dalio, FAZ, von Dennis Kremer, 11. April 2016.
  2. Christoph Rottwilm: 26.02.2015 Topverdiener 2014. Diese Hedgefondsmanager verdienten mehr als eine Milliarde Dollar - im Jahr, Manager-Magazin, 26. Februar 2015.
  3. The Rise of Dalio Philanthropy: A Case Study of the New Mega-Giving (en-US). In: Inside Philanthropy.  Abgerufen am 8. April 2019
  4. Ray Dalio. In: Forbes. (forbes.com [abgerufen am 6. September 2018]).
  5. Ray Dalio. Abgerufen am 13. Mai 2019 (englisch).
  6. https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/kapitalismus-kritik-star-investor-ray-dalio-warnt-vor-einer-revolution/24188040.html