Regal Princess (Schiff, 2014)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das aktuelle Kreuzfahrtschiff Regal Princess. Zu dem Schiff, welches den Namen von 1991 bis 2007 trug, siehe Pacific Dawn.
Regal Princess
Regal Princess turning to Starboard Side in Tallinn Bay Tallinn 10 July 2017.jpg
Schiffsdaten
Flagge Vereinigtes KönigreichVereinigtes Königreich (Handelsflagge) Vereinigtes Königreich
Schiffstyp Kreuzfahrtschiff
Klasse Royal-Klasse
Rufzeichen ZCEK6
Heimathafen Hamilton
Reederei Princess Cruises
Bauwerft Fincantieri
Bestellung 17. Februar 2010
Kiellegung August 2012
Taufe 5. November 2014
Stapellauf 26. März 2013 (Aufschwimmen)
29. März 2013 (Ausdocken)
Indienststellung 20. Mai 2014[1]
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
330,0 m (Lüa)
Breite 38,4 m
Tiefgang max. 8,55 m
Vermessung 142.714 BRZ
Maschinenanlage
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 10900 tdw
Zugelassene Passagierzahl 3560
Sonstiges
Klassifizierungen

Lloyd’s Register of Shipping

Registrier-
nummern

IMO-Nr. 9584724

Die Regal Princess ist ein Kreuzfahrtschiff von Princess Cruises. Es ist das zweite Schiff der Royal-Klasse und wurde im Mai 2014 in Dienst gestellt. Sie verfügt wie ihr Schwesterschiff Royal Princess über den Seawalk, einen Glasboden 40 Meter über dem Meer. Das von Princess Cruises zuerst angebotene Movies under the stars - Kino unter dem Sternenhimmel - wird auf diesem Schiff ebenfalls angeboten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Regal Princess wurde zusammen mit dem Schwesterschiff Royal Princess am 17. Februar 2010 bestellt. Die Kiellegung erfolgte im August 2012. Am 26. März 2013 folgte das Aufschwimmen, am 29. März 2013 das Ausdocken. Am 4. November lag die Regal Princess zusammen mit dem Schwesterschiff Royal Princess, in Port Everglades und wurde dort am 5. November durch sechs Schauspieler der Serie Love Boat getauft.[2]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Regal Princess – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Regal Princess wird zwei Wochen früher fertig – Neues Flaggschiff startet bereits am 20. Mai 2014 zur Jungfernfahrt. 18. Oktober 2013, abgerufen am 28. Mai 2014.
  2. http://www.cruisetricks.de/taufe-der-regal-princess-in-fort-lauderdale/. 5. November 2014, abgerufen am 7. November 2014.